Rechtsprechung
   LG Berlin, 09.03.2017 - 67 S 7/17   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • berlin.de (Pressemitteilung und Volltext)

    Unwirksamkeit von Klausel über Schönheitsreparaturen auch bei renoviert überlassener Wohnung

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Schönsheitsreparaturklausel ohne Ausgleichsklausel auch bei renoviert vermieteter Wohnung unzulässig; §§ 536, 307 BGB

  • mietrechtsiegen.de

    Schönheitsreparaturen: Auferlegung auf Mieter per Formularmietvertrag ist unzulässig

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Wohnung renoviert überlassen: Schönheitsreparaturklausel trotzdem unwirksam!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Unwirksame Schönheitsreparaturen-Klausel - Die Pflicht zu renovieren darf nicht uneingeschränkt auf die Mieter abgewälzt werden

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Klausel über Schönheitsreparaturen kann auch bei renoviert überlassener Wohnung unwirksam sein

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Mieterfreundliche Auslegung einer Schönheitsreparaturklausel

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Alle Schönheitsreparaturklauseln in Mietverträgen unwirksam?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Unwirksamkeit von Schönheitsreparaturklausel selbst bei renoviert überlassener Wohnung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Klausel im Mietvertrag gekippt: "Die Kosten der Schönheitsreparaturen trägt der Mieter."

  • Jurion (Kurzinformation)

    Unwirksamkeit von Klausel über Schönheitsreparaturen auch bei renoviert überlassener Wohnung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Schönheitsreparaturen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Schönheitsreparaturen in der Mietwohnung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Schönheitsreparaturen

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Schönheitsreparaturen: Keine Kostenabwälzung bei renovierter Wohnung! (IMR 2017, 187)

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Schönheitsreparatur-AGB vor dem endgültigen "Aus"? - Anmerkung zum Urteil des LG Berlin vom 09.03.2017" von RA Dr. Andreas Kappus, original erschienen in: NZM 2017, 258 - 262.

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht