Rechtsprechung
   LG Berlin, 09.04.2015 - 67 S 28/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,9480
LG Berlin, 09.04.2015 - 67 S 28/15 (https://dejure.org/2015,9480)
LG Berlin, Entscheidung vom 09.04.2015 - 67 S 28/15 (https://dejure.org/2015,9480)
LG Berlin, Entscheidung vom 09. April 2015 - 67 S 28/15 (https://dejure.org/2015,9480)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,9480) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 133 BGB, § 157 BGB, § 543 Abs 2 S 1 Nr 2 BGB, § 543 Abs 3 S 1 BGB, § 553 Abs 1 S 1 BGB
    Wohnraummiete: Auslegung einer befristeten Untermieterlaubnis; Abmahnung wegen unerlaubter Untervermietung durch unwirksame Kündigung; Pflichtverletzung des Mieters durch fortdauernde Untätigkeit nach Ablauf einer befristeten Untermiterlaubnis; berechtigendes Interesse ...

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Befristete Untermieterlaubnis; einschlägige unwirksame Vermieterkündigung als konkludente Abmahnung; Pflicht zur Exmittierung des Untermieters; Untermieter mit Mehrfachresidenzen

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Befristete Untermieterlaubnis abgelaufen: Mieter muss Untermietverhältnis beenden!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Mietrecht - Untermieterlaubnis abgelaufen - Untermietverhältnis beenden!

  • koelner-hug.de (Kurzinformation/Leitsatz)

    Befristete Untermieterlaubnis abgelaufen: Mieter muss Untermietverhältnis beenden!

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Untermiete - Kündigung nach Ablauf der befristeten Untermieterlaubnis

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Nach Ablauf der befristeten Untermieterlaubnis kann Vermieter nach erfolgter Abmahnung das Mietverhältnis fristlos kündigen - Entgeltliche, unbefugte Gebrauchsüberlassung stellt schwerwiegende Pflichtverletzung dar

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Ablauf einer zeitlich befristeten Untermieterlaubnis: Mieter muss tätig werden! (IMR 2015, 320)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2015, 640
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Berlin, 09.02.2016 - 67 S 18/16

    Räumungsprozess gegen den gekündigten Wohnraummieter: Vollstreckungsschutz in der

    Selbst wenn aber eine entsprechende Ableitung möglich wäre, stünde dieser die vornehmliche und vorrangige ratio des § 721 Abs. 1 ZPO entgegen, die darin liegt, die Obdachlosigkeit des zur Räumung verurteilten Mieters zu vermeiden (vgl. Kammer, Urt. v. 9. April 2015 - 67 S 28/15, WuM 2015, 421 Tz. 14 m.w.N.; Kroppenberg, in: Prütting/Gehrlein, ZPO, 7. Aufl. 2015, § 721 Rz. 1; Lehmann-Richter, a.a.O., Rz. 1).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht