Rechtsprechung
   LG Berlin, 11.01.2011 - 16 O 494/09   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • damm-legal.de

    §§ 77, 85, 16 Abs. 1 UrhG
    Betreiber eines Internetdienstes, der eine Software für Musikaufnahmen aus Webradios zur Verfügung stellt, ist nicht Hersteller der damit erstellten Kopien

  • aufrecht.de

    Urheberrechtliche Zulässigkeit eines Webradio-Aufnahmedienstes

  • aufrecht.de PDF
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Kein Urheberrechtsverstoß durch "flatster" zur Live-Stream-Nutzung von Internetradios

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Musikfindemaschine "flatster" nicht urheberrechtswidrig

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Wer einen Internetdienst anbietet, wobei mittels einer Software Live-Streams von Internetradios hörbar gemacht werden, ist kein Hersteller

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht