Rechtsprechung
   LG Berlin, 21.01.2020 - 27 AR 17/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,341
LG Berlin, 21.01.2020 - 27 AR 17/19 (https://dejure.org/2020,341)
LG Berlin, Entscheidung vom 21.01.2020 - 27 AR 17/19 (https://dejure.org/2020,341)
LG Berlin, Entscheidung vom 21. Januar 2020 - 27 AR 17/19 (https://dejure.org/2020,341)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,341) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • berlin.de (Pressemitteilung)

    Beschwerde einer Politikerin wegen ihres Antrags gegen eine Social Media Plattform auf Gestattung der Herausgabe von Nutzerdaten teilweise erfolgreich

  • lhr-law.de (Kurzinformation)

    Herausgabe von Nutzerdaten im Falle Renate Künast

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    LG Berlin korrigiert teilweise Beschluss im Rechtsstreit Künast gegen Facebook um Herausgabe von Bestandsdaten von Nutzern nach § 14 Abs.3 TMG wegen beleidigender Nutzerkommentare

  • lto.de (Pressebericht, 21.01.2020)

    LG-Berlin-Richter ändern "Drecks Fotze"-Entscheidung: Künast mit Teilerfolg gegen Hasspostings im Netz

  • datev.de (Kurzinformation)

    Beschwerde einer Politikerin wegen ihres Antrags gegen eine Social Media Plattform auf Gestattung der Herausgabe von Nutzerdaten teilweise erfolgreich

  • tp-presseagentur.de (Kurzinformation)

    Renate Künast erringt weiteren Teilerfolg: Beschwerde in 6 Fällen abgeholfen

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2020, 351
  • K&R 2019, 747
  • afp 2019, 540
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BVerfG, 19.12.2021 - 1 BvR 1073/20

    Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen fachgerichtliche Versagung der Auskunft

    Die Beschlüsse des Kammergerichts vom 11. März 2020 und 6. April 2020 - 10 W 13/20 - und die Beschlüsse des Landgerichts Berlin vom 9. September 2019 und 21. Januar 2020 - 27 AR 17/19 - verletzen die Beschwerdeführerin in ihrem Grundrecht aus Artikel 2 Absatz 1 in Verbindung mit Artikel 1 Absatz 1 des Grundgesetzes.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht