Rechtsprechung
   LG Berlin, 21.12.2015 - 67 S 65/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,44281
LG Berlin, 21.12.2015 - 67 S 65/14 (https://dejure.org/2015,44281)
LG Berlin, Entscheidung vom 21.12.2015 - 67 S 65/14 (https://dejure.org/2015,44281)
LG Berlin, Entscheidung vom 21. Dezember 2015 - 67 S 65/14 (https://dejure.org/2015,44281)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,44281) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 535 Abs 1 S 2 BGB, § 536b BGB
    Wohnraummietvertrag: Vermieterpflicht zum Schutz eines in der Nähe eines Waldgebiets liegenden Wohngrundstücks vor Wildschweinen; grob fahrlässige Mieterunkenntnis von bestehendem oder drohendem Wildschweinbefall; Mietminderung

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Wildschweine im Garten als Mietmangel???; §§ 535 Abs. 1 Satz 2, 536b BGB

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Wildschweine als Mietmangel, Mietminderung, Gebrauchsgewährungspflicht, Aussperren von Wildschweinen als Vermieterpflicht, durch Mieter errichteter Elektrozaun unzulässig

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Vermieter muss Grundstück vor Wildschweinen schützen!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Wildschweine auf dem Grundstück als Mietmangel?

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Wildschweine auf dem Vormarsch - Vermieter müssen Mieter vor Wildschweinen schützen und einen beschädigten Grundstückszaun reparieren

  • sh-recht.de (Kurzinformation)

    Die Sau ist los!

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Mietrecht: Wildschweine als Mangel der Mietsache

  • sh-recht.de (Kurzinformation)

    Die Sau ist los

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Vermieter muss Eindringen von Wildschweinen auf gesamtem Grundstück durch geeignete Maßnahmen verhindern - Mieter steht Recht zur Mietminderung aufgrund Wildschweinbefalls zu

Besprechungen u.ä. (2)

  • Alpmann Schmidt | RÜ(Abo oder Einzelheftbestellung) (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    Mietminderungsrecht bei Eindringen von Wildschweinen in ein in Forstnähe gelegenes Grundstück

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Vermieter muss Mieter vor Wildschweinen schützen! (IMR 2016, 183)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZM 2016, 262
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht