Rechtsprechung
   LG Berlin, 28.10.1997 - 36 O 8/97   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1997,6848
LG Berlin, 28.10.1997 - 36 O 8/97 (https://dejure.org/1997,6848)
LG Berlin, Entscheidung vom 28.10.1997 - 36 O 8/97 (https://dejure.org/1997,6848)
LG Berlin, Entscheidung vom 28. Januar 1997 - 36 O 8/97 (https://dejure.org/1997,6848)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,6848) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Bestellung eines Erbbaurechts ; Nutzung einer "Datsche" als Wohnhaus; Voraussetzungen für die Einordnung eines Gebiets als Kleingartenanlage; Geltung des SachenRBerG auch für Grundstücke oder Grundstücksteile innerhalb geschlossener Kleingartenanlagen ; ...

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Datschengrundstück; Erholungsgrundstück; Wohnhausbebauung; Kleingarten; Billigung staatlicher Stellen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZM 1998, 492
  • NJ 1998, 152
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 06.04.2001 - V ZR 438/99

    Sachenrechtsbereinigung - Gleichsetzung von Umgestaltung und Neuerrichtung

    Den bautechnischen Mindestanforderungen genügen diese Merkmale (vgl. OLG Brandenburg, VIZ 1998, 54, 55; 151, 152 f; LG Berlin VIZ 1998, 157; Rövekamp, SchuldRAnpG, 2. Aufl., Rdn. 205, 206; Czub, in: Czub/Schmidt-Räntsch/Frenz, SachenRBerG, § 5 Rdn. 120 ff; Vossius, SachenRBerG, 2. Aufl., § 5 Rdn. 7, 10).
  • BGH, 16.07.1998 - III ZR 288/97

    Sachenrechtsbereinigung bei einem innerhalb einer Kleingartenanlage liegenden

    Dem kann auch nicht, mit Blick auf Art. 14 GG, entgegengehalten werden, daß eine Sachenrechtsbereinigung innerhalb einer Kleingartenanlage mit tatsächlichen Schwierigkeiten verbunden sein kann, die über die normale Grundstücksteilung hinausgehen (a.A. LG Berlin, VIZ 1998, 157, 158 f).
  • BVerwG, 30.05.2001 - 8 C 17.00

    Restitutionsausschluss wegen redlichen Erwerbs; dingliches Nutzungsrecht;

    Im Übrigen war das Gebäude nicht zu Dauerwohnzwecken geeignet und deswegen kein Eigenheim i.S.d. § 5 Abs. 1 Nr. 3 Buchst. e SachenRBerG, weil es nach dem schriftsätzlichen Vorbringen der Revision nicht beheizbar war (vgl. zu den Anforderungen an die baulichen Voraussetzungen für ein Eigenheim: KG, Urteil vom 1. August 1997 - 18 U 4894/96 - ZOV 1998, 42 ; LG Berlin, Urteil vom 28. Oktober 1997 - 36 O 8/97 - ZOV 1998, 144; LG Potsdam, a.a.O.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht