Rechtsprechung
   LG Bielefeld, 28.09.2018 - 3 O 8/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,35435
LG Bielefeld, 28.09.2018 - 3 O 8/18 (https://dejure.org/2018,35435)
LG Bielefeld, Entscheidung vom 28.09.2018 - 3 O 8/18 (https://dejure.org/2018,35435)
LG Bielefeld, Entscheidung vom 28. September 2018 - 3 O 8/18 (https://dejure.org/2018,35435)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,35435) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 12.03.2020 - 13 U 306/18
    Auf die Berufungen der Klägerin und der Beklagten wird das Urteil des Einzelrichters der 3. Zivilkammer des Landgerichts Bielefeld vom 28. September 2018 (3 O 8/18) unter Zurückweisung der Rechtsmittel im Übrigen teilweise abgeändert.

    Die Beklagte beantragt, das am 28. September 2018 verkündete Urteil des Landgerichts Bielefeld, Az. 3 O 8/18, im Umfang der Beschwer der Beklagten abzuändern und die Klage abzuweisen.

    Die Klägerin beantragt zuletzt, unter Abänderung des Urteils des Landgerichts Bielefeld, Az. 3 O 8/18, vom 28. September 2018 die Beklagte zu verurteilen, an die Klägerin weitere 12.246,40 EUR nebst Zinsen in Höhe von vier Prozent seit dem 13. Januar 2012 bis 9. Oktober 2017 und seit dem in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem Basiszinssatz, jeweils aus einem Betrag von 22.700,00 EUR, zu zahlen und im Übrigen die Berufung der Beklagten kostenpflichtig zurückzuweisen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht