Rechtsprechung
   LG Bonn, 10.03.2009 - 18 O 263/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,35886
LG Bonn, 10.03.2009 - 18 O 263/08 (https://dejure.org/2009,35886)
LG Bonn, Entscheidung vom 10.03.2009 - 18 O 263/08 (https://dejure.org/2009,35886)
LG Bonn, Entscheidung vom 10. März 2009 - 18 O 263/08 (https://dejure.org/2009,35886)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,35886) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Köln, 13.10.2009 - 15 U 49/09

    Ersatzfähigkeit unfallbedingter Mietwagenkosten

    Auf die Berufung der Beklagten wird das am 10.03.2009 verkündete Urteil der 18. Zivilkammer des Landgerichts Bonn - 18 O 263/08 - teilweise abgeändert und insgesamt wie folgt neu gefasst:.

    Der Beklagte beantragt, das am 10.03.2009 verkündete Urteil der 18. Zivilkammer des Landgerichts Bonn -18 O 263/08- abzuändern und die Klage insoweit abzuweisen, als der Beklagte zu mehr als 942, 50 EUR verurteilt worden ist.

  • AG Mönchengladbach-Rheydt, 18.08.2010 - 11 C 55/10
    Sinn einer Pauschale ist es gerade, die im Unfallersatzgeschäft typischerweise zu erwartenden Mehrkosten mit einem bestimmten Prozentsatz auszugleichen (LG Bonn, Urteil v. 10.03.2009, Az.: 18 O 263/08; LG Mönchengladbach, Urteil v. 20.01.2009, Az.: 5 S 110/08).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht