Rechtsprechung
   LG Bonn, 16.09.2011 - 10 O 40/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,49041
LG Bonn, 16.09.2011 - 10 O 40/11 (https://dejure.org/2011,49041)
LG Bonn, Entscheidung vom 16.09.2011 - 10 O 40/11 (https://dejure.org/2011,49041)
LG Bonn, Entscheidung vom 16. September 2011 - 10 O 40/11 (https://dejure.org/2011,49041)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,49041) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Verkehrssicherungspflicht, Obst- und Gemüseabteilung

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    § 823 I BGB
    Verkehrssicherungspflicht, Obst- und Gemüseabteilung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 311 Abs. 1 Ziff. 2; BGB § 823 Abs. 1
    Erfüllen der Verkehrssicherungspflicht durch regelmäßige Kontrolle und bei Bedarf Reinigung des Fußbodens der Obstabteilung und Gemüseabteilung eines Supermarktes alle 30 Min.

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Erfüllen der Verkehrssicherungspflicht durch regelmäßige Kontrolle und bei Bedarf Reinigung des Fußbodens der Obstabteilung und Gemüseabteilung eines Supermarktes alle 30 Min.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Köln, 07.02.2012 - 10 U 16/11

    Verkehrssicherungspflicht des Inhabers eines Supermarkts hinsichtlich im Bereich

    Die Berufung der Klägerin gegen das am 16.09.2011 verkündete Urteil der 10. Zivilkammer des Landgerichts Bonn - 10 O 40/11 - wird zurückgewiesen.

    Die Klägerin beantragt, das Urteil des Landgerichts Bonn vom 16.09.2011 - 10 O 40/11 - abzuändern und die Beklagte zu verurteilen, an sie.

    hilfsweise das Urteil des Landgerichts Bonn - 10 O 40/11- aufzuheben und den Rechtsstreit zur weiteren Verhandlung an das Landgericht Bonn zurückverweisen.

  • OLG Köln, 06.01.2012 - 10 U 16/11

    Verkehrssicherungspflicht des Inhabers eines Supermarkts hinsichtlich im Bereich

    Die Parteien werden gemäß § 522 Abs. 2 Satz 2 ZPO darauf hingewiesen, dass der Senat beabsichtigt, die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Landgerichts Bonn vom 16.09.2011 - 10 O 40/11 - gemäß § 522 Abs. 2 Satz 1 ZPO zurückzuweisen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht