Rechtsprechung
   LG Bonn, 29.09.2010 - 1 O 207/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,6225
LG Bonn, 29.09.2010 - 1 O 207/10 (https://dejure.org/2010,6225)
LG Bonn, Entscheidung vom 29.09.2010 - 1 O 207/10 (https://dejure.org/2010,6225)
LG Bonn, Entscheidung vom 29. September 2010 - 1 O 207/10 (https://dejure.org/2010,6225)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,6225) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch einer Mutter eines nichtehelichen Kindes gegen ein Telekommunikationsunternehmen auf Auskunft über den Namen und die Anschrift eines Anschlussinhabers als Erzeuger des Kindes

  • beck.de PDF
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anspruch einer Mutter eines nichtehelichen Kindes gegen ein Telekommunikationsunternehmen auf Auskunft über den Namen und die Anschrift eines Anschlussinhabers als Erzeuger des Kindes

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Kein Auskunftsanspruch einer Mutter auf Herausgabe der Kontaktdaten des vermeintlichen Vaters Ihres Kindes gegen dessen Telefonprovider

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Adresse des Kindesvaters von der Telefongesellschaft?

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Ledige Mutter hat vom Kindesvater nur eine Handynummer Der Handy-Provider ist nicht verpflichtet, Namen und Anschrift preiszugeben

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Kein Auskunftsanspruch einer Mutter auf Adresse des Vaters ihres Kindes

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Telekommunikationsunternehmen darf Adresse eines Vaters nicht herausgeben

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Mutter hat gegenüber Telefonanbieter keinen Auskunftsanspruch bzgl. der Adresse des Kindsvaters

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Mutter hat keinen Auskunftsanspruch gegenüber TK-Anbieter über den Kindsvater

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Kein allgemeiner Auskunftsanspruch zur Anspruchsdurchsetzung

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • K&R 2010, 836
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht