Rechtsprechung
   LG Cottbus, 12.03.2012 - 3 O 319/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,98448
LG Cottbus, 12.03.2012 - 3 O 319/08 (https://dejure.org/2012,98448)
LG Cottbus, Entscheidung vom 12.03.2012 - 3 O 319/08 (https://dejure.org/2012,98448)
LG Cottbus, Entscheidung vom 12. März 2012 - 3 O 319/08 (https://dejure.org/2012,98448)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,98448) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Brandenburg, 12.05.2016 - 5 U 32/12

    Sachenrechtsbereinigung im Beitrittsgebiet: Bewilligung einer Grunddienstbarkeit

    Unter teilweiser Zurückweisung der Berufung des Klägers und unter Zurückweisung der Berufung des Beklagten gegen das Urteil des Landgerichts Cottbus vom 12. März 2012, Az. 3 O 319/08, wird dieses klarstellend insgesamt wie folgt neu gefasst:.

    unter teilweiser Abänderung des Urteils des Landgerichts Cottbus vom 7. März 2012, Az. 3 O 319/08, die Beklagte zu verurteilen, zugunsten des jeweiligen Eigentümers des Grundstücks in L..., Flur 3, Flurstück 228 eine Grunddienstbarkeit für die Sicherung des jederzeitigen Zugangs und der Zufahrt durch den Eigentümer, seine Kunden, Lieferanten und Entsorger sowie die Unterhaltung von Ver- und Entsorgungsleitungen auf dem über die Flurstücke 184/1 und 184/2 der Flur 2 verlaufenden Weg sowie das Parken von Kundenfahrzeugen auf den dem Flurstück 228 gegenüber liegenden Parkflächen an dem auf dem Flurstück 184/1 verlaufenden Weg zu bewilligen und.

    unter teilweiser Abänderung des Urteils des Landgerichts Cottbus vom 7. März 2012, Az. 3 O 319/08, die Klage insgesamt abzuweisen,.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht