Rechtsprechung
   LG Düsseldorf, 12.09.2013 - 4b O 46/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,42354
LG Düsseldorf, 12.09.2013 - 4b O 46/13 (https://dejure.org/2013,42354)
LG Düsseldorf, Entscheidung vom 12.09.2013 - 4b O 46/13 (https://dejure.org/2013,42354)
LG Düsseldorf, Entscheidung vom 12. September 2013 - 4b O 46/13 (https://dejure.org/2013,42354)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,42354) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Kurzfassungen/Presse

  • juve.de (Kurzinformation)

    Alzheimermedikament: Generikahersteller erfolgreich

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LG Düsseldorf, 12.09.2013 - 4b O 44/13

    Transdermale therapeutische Systeme II

    Die Akten aus den Parallelverfahren 4b O 43/13, 4b O 45/13 und 4b O 46/13 hat die Kammer beigezogen.

    Im Parallelverfahren 4b O 46/13 hat die Verfügungsbeklagte durch die gutachterliche Stellungnahme des Prof. Dr. F glaubhaft gemacht, dass sich aus solchen Studien keine konkrete Behandlung mit Blick auf ein Dosierungsschema ergibt.

    Bei der Studie wird die Pharmakokinetik gemessen und keine Aussage über die Wirksamkeit und Verträglichkeit der einzelnen Dosierungen getroffen (Anlage AG 11 (Az. 4b O 46/13), Seite 7, 8 (Fn.)).

  • LG Düsseldorf, 12.09.2013 - 4b O 43/13

    Transdermale therapeutische Systeme

    Die Akten aus den Parallelverfahren 4b O 44/13, 4b O 45/13 und 4b O 46/13 hat die Kammer beigezogen.

    Im Parallelverfahren 4b O 46/13 hat die Verfügungsbeklagte durch die gutachterliche Stellungnahme des M glaubhaft gemacht, dass sich aus solchen Studien keine konkrete Behandlung mit Blick auf ein Dosierungsschema ergibt.

    Bei der Studie wird die Pharmakokinetik gemessen und keine Aussage über die Wirksamkeit und Verträglichkeit der einzelnen Dosierungen getroffen (Anlage AG 11(Az. 4b O 46/13), Seite 7, 8 (Fn.)).

  • LG Düsseldorf, 12.09.2013 - 4b O 45/13

    Transdermale therapeutische Systeme III

    Die Akten aus den Parallelverfahren 4b O 43/13, 4b O 44/13 und 4b O 46/13 hat die Kammer beigezogen.

    Im Parallelverfahren 4b O 46/13 hat die Verfügungsbeklagte durch die gutachterliche Stellungnahme des Prof. Dr. Frieß glaubhaft gemacht, dass sich aus solchen Studien keine konkrete Behandlung mit Blick auf ein Dosierungsschema ergibt.

    Bei der Studie wird die Pharmakokinetik gemessen und keine Aussage über die Wirksamkeit und Verträglichkeit der einzelnen Dosierungen getroffen (Anlage AG 11 (Az. 4b O 46/13), Seite 7, 8 (Fn.)).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht