Rechtsprechung
   LG Düsseldorf, 17.02.2010 - 12 O 578/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,4667
LG Düsseldorf, 17.02.2010 - 12 O 578/08 (https://dejure.org/2010,4667)
LG Düsseldorf, Entscheidung vom 17.02.2010 - 12 O 578/08 (https://dejure.org/2010,4667)
LG Düsseldorf, Entscheidung vom 17. Februar 2010 - 12 O 578/08 (https://dejure.org/2010,4667)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,4667) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    Aushandeln, Zusatzvereinbarung; Unterlassungsklageverfahren

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Aushandeln, Zusatzvereinbarung; Unterlassungsklageverfahren

  • Wolters Kluwer

    Wirksamkeit des Ausschlusses eines Kündigungsrechts ohne nähere Erläuterung in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einer Partnervermittlung; Voraussetzungen eines "Aushandelns" von Vertragsbedingungen zwischen Vertragsparteien i.S.v. § 305 Abs. 1 S. 3 BGB

  • verbraucherzentrale.nrw (Kurzinformation und Volltext)

    Partnervermittlung - Kündigungsausschluss, Bestellung zu Vertragsverhandlungen

  • kanzlei.biz

    Kündigungsausschluss und Beweislastumkehr zu Lasten eines Verbrauchers in AGB unzulässig

  • kanzlei.biz

    Hinweis auf gesetzliche Norm für Verbraucher nicht ausreichend

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Auszüge)

    §§ 305 Abs. 1 S. 1, S. 3 BGB
    Wann ist eine vertragliche Vereinbarung ausgehandelt und wann "gestellt”? / AGB

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    §§ 305 Abs. 1 S. 1, S. 3 BGB
    Für einen Verbraucherhinweis reicht nicht der Hinweis auf die gesetzliche Norm

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    §§ 305 Abs. 1 S. 1; 307 Abs. 1, 2 Nr. 1 BGB
    Zusatzvereinbarung über den Ausschluss des Kündigungsrechts in AGB unwirksam

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Nur individuell ausgehandelte Vertragsbedingungen fallen nicht unter das AGB-Recht

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Aushandeln von Vertragsvereinbarung setzt Möglichkeit der Einflussnahme der Parteien voraus

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht