Rechtsprechung
   LG Dortmund, 08.01.2009 - 33 KLs 4/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,27335
LG Dortmund, 08.01.2009 - 33 KLs 4/08 (https://dejure.org/2009,27335)
LG Dortmund, Entscheidung vom 08.01.2009 - 33 KLs 4/08 (https://dejure.org/2009,27335)
LG Dortmund, Entscheidung vom 08. Januar 2009 - 33 KLs 4/08 (https://dejure.org/2009,27335)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,27335) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Gewerbsmäßiger Betrug in 169 Einzelfällen durch Fingierung von Verwaltungsvorgängen durch Umgehung der Vorgesetzten zum Zwecke der Geldbeschaffung für Kokain; Urkundenfälschung durch Einsetzung von nicht von den scheinbaren Ausstellern hergestellten Verfügungen oder Eigenbelegen zur Vorlage vor dem Kassenbeamten; Gewerbsmäßige Untreue in Form des Treuebruchtatbestandes durch sachliche und rechnerische richtig Zeichnung von manipulierten Vorgängen zur Vorlegung zur Auszahlung vor der Stadtkasse; Verminderte Schuldfähigkeit aufgrund einer Persönlichkeitsveränderung in Form einer suchtbedingten Einengung des Denkvermögens und Vorstellungsvermögens durch jahrelangen Kokainmissbrauch

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • LG Dortmund, 31.03.2010 - 36 KLs 52/09

    Verminderte Schuldfähigkeit eines langjährigen Konsumenten von Kokain aufgrund

    Dieser Sachverhalt war Gegenstand der Verurteilung der 33. Strafkammer (Urteil vom 08.01.2009, Az: 33 KLs 4/08).

    In die Zeit der Therapie fiel auch die Hauptverhandlung vor der 33. großen Strafkammer im Verfahren 33 KLs 4/08 in den Monaten November 2008 bis Januar 2009.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht