Rechtsprechung
   LG Dortmund, 24.09.2015 - 2 O 375/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,26056
LG Dortmund, 24.09.2015 - 2 O 375/14 (https://dejure.org/2015,26056)
LG Dortmund, Entscheidung vom 24.09.2015 - 2 O 375/14 (https://dejure.org/2015,26056)
LG Dortmund, Entscheidung vom 24. September 2015 - 2 O 375/14 (https://dejure.org/2015,26056)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,26056) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VersR 2016, 1047
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • OLG Schleswig, 13.06.2019 - 7 U 140/18

    Immissionen von Windenergieanlagen: Beweislast, Anforderungen an Lärmmessungen,

    7 U 145/18 (LG Itzehoe 2 O 375/14).
  • OLG Hamm, 01.09.2016 - 6 U 185/15

    Rückabwicklung von Rentenversicherungsverträgen gegen Einmalbeitrag

    Das Landgericht Dortmund (Urteil vom 24.09.2015, Az. 2 O 375/14, veröffentlicht in VersR 2016, 1047) hat den Beklagten antragsgemäß verurteilt.

    Der Beklagte beantragt, das am 24.09.2015 verkündete Urteil der 2. Zivilkammer des LG Dortmund, Az. 2 O 375/14, abzuändern und die Klage abzuweisen.

  • OLG Schleswig, 13.06.2019 - 7 U 18/19

    Windenergie-Infraschall könnte schädlich sein

    WEA 3 / G10/2010/028 / 6 A 156/12 / ca. 1.096 m / 7 U 145/18 (LG Itzhoe 2 O 375/14).
  • OLG Dresden, 29.04.2020 - 4 U 212/20
    Nach überwiegender Auffassung (OGH VersR 2013, 381 m.w.N. aus dem Schrifttum; OLG Hamm, Urteil vom 17. August 2007 - 20 U 284/06 -, juris a.A. allerdings LG Dortmund, Urteil vom 24. September 2015 - 2 O 375/14 -, juris) kann der Versicherungsnehmer die Lebens-/Rentenversicherung, die mit einer Einmalprämie abgeschlossen wurde, nicht mehr kündigen, wenn die Leistungspflicht des Versicherers bereits eingetreten ist.
  • OLG Dresden, 27.03.2020 - 4 U 212/20
    Nach überwiegender Auffassung (OGH VersR 2013, 381 m.w.N. aus dem Schrifttum; OLG Hamm, Urteil vom 17. August 2007 - 20 U 284/06 -, juris a.A. allerdings LG Dortmund, Urteil vom 24. September 2015 - 2 O 375/14 -, juris) kann der Versicherungsnehmer die Lebens-/Rentenversicherung, die mit einer Einmalprämie abgeschlossen wurde, nicht mehr kündigen, wenn die Leistungspflicht des Versicherers bereits eingetreten ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht