Rechtsprechung
   LG Dortmund, 31.10.2014 - 3 O 450/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,45037
LG Dortmund, 31.10.2014 - 3 O 450/13 (https://dejure.org/2014,45037)
LG Dortmund, Entscheidung vom 31.10.2014 - 3 O 450/13 (https://dejure.org/2014,45037)
LG Dortmund, Entscheidung vom 31. Januar 2014 - 3 O 450/13 (https://dejure.org/2014,45037)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,45037) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • LG Düsseldorf, 03.02.2017 - 10 O 239/15

    Schadensersatzanspruch wegen fehlerhafter Anlageberatung i.R.d. Beteiligung an

    Neben der Aufklärung über den Totalverlust ist das Risiko eines solchen Teilverlusts nicht aufklärungsbedürftig (LG Dortmund, Urteil vom 31. Oktober 2014 - 3 O 450/13 -, Rn. 144, juris).
  • LG Dortmund, 06.11.2015 - 3 O 236/14

    Schadensersatzbegehren des Kapitalanlegers wegen Prospektfehlern und der

    und 06.08.2015 - jeweils I-34 U 155/14 - BeckRS 2015, 14457 u. BeckRS 2015, 14409; Kammerurteil vom 31.10.2014 - 3 O 450/13 - BeckRS 2015, 02109, bestätigt durch Hinweisbeschluss des Oberlandesgerichts Hamm vom 14.04.2015 - I-34 U 252/14 -bislang n.v.).
  • LG Dortmund, 15.01.2016 - 3 O 46/14

    Voraussetzungen eines Schadensersatzanspruchs wegen Prospektfehlern und einer

    Sie stellt sich daher aus derzeitiger Sicht als eher fernliegend dar (vgl. LG München I, Urt. v. 19.10.2009 - 28 O 879/09 - BeckRS 2011, 01309; vgl. zum Ganzen auch: Kammerurteile vom 06.06.2014 - 3 O 394/13 - BeckRS 2014, 13299 und vom 31.10.2014 - 3 O 450/13 - BeckRS 2015, 02109).
  • LG Dortmund, 08.01.2016 - 3 O 486/14

    Anspruch auf Schadensersatz aus den Grundsätzen der culpa in contrahendo wegen

    Ein Anleger, dem ein Prospekt nicht rechtzeitig übergeben wird, darf diesen unbeachtet lassen; er muss ihn insbesondere nach der getroffenen Anlageentscheidung nicht mehr durchlesen (vgl. BGH, Urt. v. 08.05.2012 - XI ZR 262/10 - BKR 2012, 368, 370, Rn. 21; Urt. v. 14.05.2013 - XI ZR 431/10 - BKR 2013, 386, 388, Rn. 22; Urt. dieser Kammer v. 14.11.2014 - 3 O 459/13 - BeckRS 2015, 02110; Urt. dieser Kammer v. 31.10.2014 - 3 O 450/13 - BeckRS 2015, 02109).
  • LG Dortmund, 27.11.2015 - 3 O 76/15

    Schadensersatzbegehren eines Kapitalanlegers wegen Prospektfehlern und der

    und 06.08.2015 - jeweils I-34 U 155/14 - jeweils veröffentlicht auf www.nrwe.de; vom 31.10.2014 - 3 O 450/13 - BeckRS 2015, 02109, bestätigt durch Hinweisbeschluss des Oberlandesgerichts Hamm vom 14.04.2015 - I-34 U 252/14 - vom 06.11.2015 - 3 O 236/14 - BeckRS 2015, 20034).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht