Rechtsprechung
   LG Duisburg, 11.11.2003 - 13 S 209/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,14763
LG Duisburg, 11.11.2003 - 13 S 209/03 (https://dejure.org/2003,14763)
LG Duisburg, Entscheidung vom 11.11.2003 - 13 S 209/03 (https://dejure.org/2003,14763)
LG Duisburg, Entscheidung vom 11. November 2003 - 13 S 209/03 (https://dejure.org/2003,14763)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,14763) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • vdiv.de (Kurzinformation)

    §§ 249, 251, 280 ff, 307, 323 BGB (= §§ 249, 251, 326 BGB, pVV, § 9 AGBG a.F.)
    Starre Schönheitsreparaturfristen und Wiederherstellungskostenersatz nach Objektverkauf

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Schönheitsreparaturen - eine unendliche Geschichte" von RA Markus Rabe, Ass. Christian Biemann, original erschienen in: ZMR 2004, 169 - 171.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2004, 161
  • NJW-RR 2005, 152 (Ls.)
  • NZM 2004, 63
  • NZM 2004, 920 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 22.09.2004 - VIII ZR 360/03

    Formularmäßige Überwälzung der Schönheitsreparaturen auf den Mieter

    Das Berufungsgericht, dessen Entscheidung unter anderem in NJW-RR 2004, 161 veröffentlicht ist, hat ausgeführt:.
  • LG Düsseldorf, 18.11.2005 - 15 O 143/05

    Beendigung eines Mietverhältnisses bezüglich eines Ladenlokales durch Kündigung

    Die vorliegend vorgeschriebenen starren Renovierungsintervalle erlegen dem Mieter ein Übermaß an Renovierungsverpflichtungen auf (BGH NJW 2004, 2586; NJW 2004, 3775; vgl. LG Duisburg NJW-RR 2004, 161).
  • LG Hamburg, 08.03.2004 - 311 S 104/03
    Die Unwirksamkeit der Fristenregelung erfasst die gesamte Abwälzung der Schönheitsreparaturen auf den Mieter (LG Frankfurt/M., NZM 2004, 62, LG Duisburg, NZM 2004, 63, AG Gießen, ZMR 2002 828, AG Kerpen, ZMR 1997, 362), weil die Pflicht des Mieters zur Renovierung nicht am Zustand des Mietobjekts festgemacht ist, sondern allein am Fristablauf.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht