Rechtsprechung
   LG Duisburg, 30.03.2016 - 35 KLs -112 Js 23/11 - 5/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,5772
LG Duisburg, 30.03.2016 - 35 KLs -112 Js 23/11 - 5/14 (https://dejure.org/2016,5772)
LG Duisburg, Entscheidung vom 30.03.2016 - 35 KLs -112 Js 23/11 - 5/14 (https://dejure.org/2016,5772)
LG Duisburg, Entscheidung vom 30. März 2016 - 35 KLs -112 Js 23/11 - 5/14 (https://dejure.org/2016,5772)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,5772) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse (18)

  • nrw.de PDF (Auszüge)

    Auszug aus dem Nichteröffnungsbeschluss

  • lawblog.de (Kurzinformation und -anmerkung)

    Loveparade: Wie kann der Prozess an einem Gutachter scheitern?

  • faz.net (Pressebericht, 05.04.2016)

    Loveparade-Unglück: "Das ist ein Justizskandal"

  • zeit.de (Pressemeldung, 05.04.2016)

    Strafprozess wegen Loveparade-Unglücks abgelehnt

  • zeit.de (Pressebericht, 05.04.2016)

    "Schwer zu begreifen"

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Loveparade - und ein (vorläufiges) Ende

  • lto.de (Pressebericht, 05.04.2016)

    Anklage nicht zugelässt: Loveparade-Unglück 2010 ohne strafrechtliche Folgen

  • lto.de (Pressebericht, 06.04.2016)

    Nichteröffnungs-Beschluss im Loveparade-Verfahren: Umstrittene Entscheidung

  • archive.is (Pressebericht, 05.04.2016)

    Loveparade-Prozess abgelehnt: Ein harter Schlag für die Angehörigen

  • dropboxusercontent.com PDF (Pressemitteilung)

    Loveparade-Anklage nicht zugelassen

  • derwesten.de (Pressebericht, 05.04.2016)

    Loveparade-Prozess - keine Schuldigen "erfinden"


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • lto.de (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Loveparade-Katastrophe in Duisburg - Anklageschrift an Beschuldigte verschickt

  • spiegel.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 29.12.2014)

    Möglicher Love-Parade-Prozess 2015: Der Richter und die Raver

  • spiegel.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 12.02.2014)

    Love-Parade-Anklage: Keine Frage der Moral

  • sueddeutsche.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 04.07.2015)

    Loveparade - Das zweite Drama von Duisburg

  • spiegel.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 23.07.2015)

    Love Parade 2010: Die verjährte Katastrophe

  • derwesten.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 05.02.2016)

    Loveparade-Strafprozess: Gericht entscheidet im Frühjahr

  • wdr.de PDF (Pressemitteilung - vor Ergehen der Entscheidung, 02.07.2014)

    Loveparade-Strafverfahren: Die Anklagevorwürfe

Besprechungen u.ä. (7)

  • HRR Strafrecht (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Gerichtliche Beweiserhebung im Zwischenverfahren (Ri Sebastian Beining; HRRS 2016, 407-409)

  • beck-blog (Kurzanmerkung und Diskussion)

    Loveparade Duisburg 2010 - Fahrlässigkeiten, 21 Tote, keine Hauptverhandlung?

  • lawblog.de (Kurzinformation und -anmerkung)

    Loveparade: Wie kann der Prozess an einem Gutachter scheitern?

  • blogspot.de (Entscheidungsanmerkung)

    Loveparade 2010 - Oh je...

  • roemermann.com (Entscheidungsbesprechung)

    Hintergründe zur Nichteröffnungsentscheidung im Love-Parade-Verfahren

  • zis-online.com PDF (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Verloren im Dickicht von Kausalität und Erfolgszurechnung: Über "Alleinursachen", "Mitursachen", "Hinwegdenken", "Hinzudenken", "Risikorealisierungen" und "Unumkehrbarkeitszeitpunkte" im Love Parade-Verfahren (Thomas Grosse-Wilde; ZIS 2017, 638-661)


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • beck.de (Kurzaufsatz mit Bezug zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 31.08.2014)

    Loveparade 2010 - Zweifel am Gutachten

In Nachschlagewerken

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Düsseldorf, 07.06.2016 - 18 U 1/16

    Ansprüche eines Angehörigen der Berufsfeuerwehr der Stadt Duisburg wegen

    Wie die 5. große Strafkammer des Landgerichts Duisburg in ihrem Nichteröffnungsbeschluss vom 30.03.2016 im Strafverfahren 35 KLs - 112 Js 23/11 - 5/14 dargelegt habe, seien konkrete Fehler der Polizei mitursächlich für die Ereignisse auf der ...... Im Einzelnen zu nennen seien ein vorübergehendes Schließen der Vereinzelungsanlagen, ein Umleiten von Besucherströmen, eine Sperrung der Tunnel West und Ost durch Polizeiketten, eine polizeiliche Anordnung zum Zufluss auf das Gelände auch über die westliche Rampe, die Errichtung einer Polizeikette auf der Rampe Ost, die Ermöglichung der Durchfahrt eines Rettungswagens durch die Vereinzelungsanlage West sowie Intervallöffnungen der Schleuse Ost.

    Zwar bezieht sich der Kläger insoweit auf den Nichteröffnungsbeschluss der 5. großen Strafkammer des Landgerichts Duisburg vom 30.03.2016 im Strafverfahren 35 KLs - 112 Js 23/11 - 5/14, aus dem sich diese Fehler ergeben sollen.

  • OLG Düsseldorf, 17.03.2016 - 18 W 81/15

    Loveparade-Zivilverfahren

    Dieser hat die Verfahrensbeteiligten mit Beschluss vom 26.03.2015 darauf hingewiesen, dass nicht beabsichtigt sei, das Verfahren bis zum Abschluss des beim Landgericht Duisburg anhängigen Strafverfahrens 35 KLs 5/14 auszusetzen.
  • LG Aachen, 30.11.2020 - 69 KLs 5/18

    Freispruch für Anwalt im Betrugsprozess eines erfundenen NSU-Opfers

    Im Jahr 2014 vertrat der Angeklagte den Mandanten M. N. aus E und beantragte für diesen am 30.10.2014 die Zulassung zur Nebenklage, Prozesskostenhilfe sowie seine eigene Beiordnung in dem sogenannten Loveparade-Verfahren gegen Verantwortliche des Unglücksfalls bei der Loveparade am 24.07.2010 vor dem LG Duisburg, 35 KLs-112 Js 23/11-5/14. Dabei wusste er bereits bei Antragstellung, dass der N. tatsächlich nicht in der im Antrag geschilderten Art und Weise gesundheitlich unter den Folgen der Geschehnisse der Loveparade im Jahr 2010 litt und er dieses Krankheitsbild vielmehr lediglich zu dem Zweck vorgeschoben hatte, um so unberechtigterweise den Antrag auf Zulassung der Nebenklage sowie Prozesskostenhilfe und auf seine eigene Beiordnung stellen zu können.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht