Rechtsprechung
   LG Frankfurt/Main, 05.03.2015 - 2-03 O 188/14   

Volltextveröffentlichungen (9)

  • JurPC

    Umfang der sekundären Darlegungslast des Hostproviders bei Verbreitung einer Ärztebewertung

  • aufrecht.de

    Ärztebewertung im Internet

  • online-und-recht.de

    Haftung eines Ärzte-Online-Bewertungsportals für falsche Einträge

  • datenschutz.eu

    Haftung eines Ärzte-Online-Bewertungsportals für falsche Einträge

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Arzt darf sich gegen rechtswidrige Bewertung wehren

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Haftung eines Online-Bewertungsportals für falsche Einträge

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Online-Ärzteportal haftet ausnahmsweise doch für falsche Einträge

  • kweber-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Unterlassungsanspruch gegen ein Ärzteportal wegen unrichtiger Bewertung

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Arzt darf sich gegen rechtswidrige Bewertung wehren

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Arzt darf sich gegen rechtswidrige Bewertung wehren

Besprechungen u.ä. (3)

  • christmann-law.de (Entscheidungsbesprechung)

    Patient gibt auf Ärztebewertungsportal nicht belegte medizinische Wertungen ab, denen die Ärztin widerspricht - Portal muss Bewertungen löschen

  • rechtsanwalt-it-medienrecht.de (Entscheidungsbesprechung)

    Löschung einer Arztbewertung

  • weka.de (Entscheidungsbesprechung)

    Portalbetreiber haftet (ausnahmsweise) für falsche Ärzte-Bewertung

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Frankfurt, 22.12.2015 - 16 U 71/15  

    Unterlassung von Bewertungen einer Ärztin in Ärztebewertungs-Internetportal

    Auf die Berufung der Beklagten gegen das am 5. März 2015 verkündete Urteil der 3. Zivilkammer des Landgerichts Frankfurt am Main, Az.: 2-03 O 188/14, wird dieses wie folgt abgeändert:.

    das am 5. März 2015 verkündete Urteil des Landgerichts Frankfurt am Main, Az.: 2-03 O 188/14, abzuändern und die Klage insgesamt abzuweisen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht