Rechtsprechung
   LG Frankfurt/Main, 11.05.2011 - 3-08 O 140/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,19861
LG Frankfurt/Main, 11.05.2011 - 3-08 O 140/10 (https://dejure.org/2011,19861)
LG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 11.05.2011 - 3-08 O 140/10 (https://dejure.org/2011,19861)
LG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 11. Mai 2011 - 3-08 O 140/10 (https://dejure.org/2011,19861)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,19861) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • webshoprecht.de

    Werbung mit "Blitzversand" und Einfügung der eigenen Marke bei Amazon

  • kanzlei.biz

    Nachträgliches Einfügen einer Marke in Amazon-Artikelbeschreibung sowie Werbung mit Blitzversand unzulässig

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Auszüge)

    §§ 3; 4 Nr. 10 UWG
    Wer sein Amazon-Angebot nachträglich mit einer Marke versieht, um Konkurrenten abzuwehren, die sich dem Angebot "angeschlossen” haben, handelt wettbewerbswidrig

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Werbung mit "Blitzversand" bei später Versendung der Ware wettbewerbswidrig

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Einfügen von Markennamen in Amazon-Artikelbeschreibung unzulässig

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Nachträgliches Ergänzen einer Amazon-Beschreibung mit einer Marke ist wettbewerbswidrig

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Die nachträgliche Ergänzung einer Amazon-Beschreibung mit einer Marke ist wettbewerbswidrig.

Besprechungen u.ä. (2)

  • medienrecht-blog.com (Entscheidungsbesprechung)

    Wer anderen eine Grube gräbt…

  • st-sozien.de PDF (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Das Anhängen an Angebote bei Amazon (RA Dr. Bernd Lorenz; K&R 2016, 145-149)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 19.07.2011 - 4 U 22/11

    Zur Markenrechtsverletzung durch "Anhängen" an Produktbeschreibungen und zur

    Im Hauptsacheverfahren umgekehrten Rubrums vor dem Landgericht Frankfurt, Az.: 3-08 O 140/10, sei nach mündlicher Verhandlung am 11.05.2011 ein klagestattgebendes Urteil ergangen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht