Rechtsprechung
   LG Frankfurt/Main, 15.12.2005 - 2/03 O 352/05, 2/3 O 352/05, 2-3 O 352/05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2005,3080
LG Frankfurt/Main, 15.12.2005 - 2/03 O 352/05, 2/3 O 352/05, 2-3 O 352/05 (https://dejure.org/2005,3080)
LG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 15.12.2005 - 2/03 O 352/05, 2/3 O 352/05, 2-3 O 352/05 (https://dejure.org/2005,3080)
LG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 15. Dezember 2005 - 2/03 O 352/05, 2/3 O 352/05, 2-3 O 352/05 (https://dejure.org/2005,3080)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,3080) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • LawCommunity.de

    Keine Vertragsumstellung durch Schweigen auf E-Mail

  • nomos.de PDF, S. 32

    Telekom, Verlängerung der Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Vertragsbedingungen: Irreführung über die Vertragslaufzeit - wettbewerbswidrig

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Vertragsbedingungen für DSL-Internetzugänge nicht einfach per Email änderbar

  • FIS Money Advice (Volltext/Auszüge)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (14)

  • MIR - Medien Internet und Recht (Leitsatz)

    Änderung der Vertragsbedingungen von DSL-Internetzugangsverträgen per Email. Zur Vertragsergänzung oder -veränderung durch Schweigen des Kunden auf eine E-mail, §§ 3, 5 Abs. 1 UWG, § 1 UklaG, § 305 Nr.5 BGB

  • hessen.de (Pressemitteilung)

    Keine Vertragsänderung durch Schweigen auf eine zugegangene E-Mail

  • raschlosser.com (Kurzinformation)

    Vertragsänderung durch Schweigen?

  • heise.de (Pressemeldung, 10.03.2006)

    Einseitige Vertragsänderungen von T-Online rechtswidrig

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Vertragsänderung durch Schweigen?

  • dr-bahr.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Keine Vertragsänderung bei Schweigen auf E-Mail

  • it-rechtsinfo.de (Kurzinformation)

    Keine Vertragsverlängerung durch Schweigen auf E-Mail

  • rechtsanwalt.com (Kurzinformation)

    Keine einseitige Änderung eines DSL-Vertrags

  • wettbewerbszentrale.de (Kurzinformation)

    Vertragsbedingungen für DSL-Internetzugangsverträge ohne Laufzeitbindung können nicht ohne weiters per E-Mail geändert werden

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Schweigen auf eine zugegangene Email führt nicht zur Vertragsänderung

  • beck.de (Leitsatz)

    Vertragsänderung nicht durch Informationsschreiben möglich

  • beck.de (Leitsatz)

    Änderung der Vertragsbedingungen für DSL-Internetzugänge per E-Mail

  • hessen.de (Pressemitteilung)

    Keine Vertragsänderung durch Schweigen auf eine zugegangene E-Mail

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Keine Vertragsänderung durch Schweigen auf eine zugegangene E-Mail

Papierfundstellen

  • MMR 2006, 489
  • K&R 2006, 360
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht