Rechtsprechung
   LG Frankfurt/Main, 15.12.2005 - 2/03 O 352/05, 2/3 O 352/05, 2-3 O 352/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,3080
LG Frankfurt/Main, 15.12.2005 - 2/03 O 352/05, 2/3 O 352/05, 2-3 O 352/05 (https://dejure.org/2005,3080)
LG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 15.12.2005 - 2/03 O 352/05, 2/3 O 352/05, 2-3 O 352/05 (https://dejure.org/2005,3080)
LG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 15. Dezember 2005 - 2/03 O 352/05, 2/3 O 352/05, 2-3 O 352/05 (https://dejure.org/2005,3080)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,3080) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • LawCommunity.de

    Keine Vertragsumstellung durch Schweigen auf E-Mail

  • nomos.de PDF, S. 32

    Telekom, Verlängerung der Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Vertragsbedingungen: Irreführung über die Vertragslaufzeit - wettbewerbswidrig

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Vertragsbedingungen für DSL-Internetzugänge nicht einfach per Email änderbar

  • FIS Money Advice (Volltext/Auszüge)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (13)

  • MIR - Medien Internet und Recht (Leitsatz)

    Änderung der Vertragsbedingungen von DSL-Internetzugangsverträgen per Email. Zur Vertragsergänzung oder -veränderung durch Schweigen des Kunden auf eine E-mail, §§ 3, 5 Abs. 1 UWG, § 1 UklaG, § 305 Nr.5 BGB

  • hessen.de (Pressemitteilung)

    Keine Vertragsänderung durch Schweigen auf eine zugegangene E-Mail

  • raschlosser.com (Kurzinformation)

    Vertragsänderung durch Schweigen?

  • heise.de (Pressemeldung, 10.03.2006)

    Einseitige Vertragsänderungen von T-Online rechtswidrig

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Vertragsänderung durch Schweigen?

  • dr-bahr.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Keine Vertragsänderung bei Schweigen auf E-Mail

  • rechtsanwalt.com (Kurzinformation)

    Keine einseitige Änderung eines DSL-Vertrags

  • wettbewerbszentrale.de (Kurzinformation)

    Vertragsbedingungen für DSL-Internetzugangsverträge ohne Laufzeitbindung können nicht ohne weiters per E-Mail geändert werden

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Schweigen auf eine zugegangene Email führt nicht zur Vertragsänderung

  • beck.de (Leitsatz)

    Vertragsänderung nicht durch Informationsschreiben möglich

  • beck.de (Leitsatz)

    Änderung der Vertragsbedingungen für DSL-Internetzugänge per E-Mail

  • hessen.de (Pressemitteilung)

    Keine Vertragsänderung durch Schweigen auf eine zugegangene E-Mail

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Keine Vertragsänderung durch Schweigen auf eine zugegangene E-Mail

Papierfundstellen

  • MMR 2006, 489
  • K&R 2006, 360
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht