Rechtsprechung
   LG Frankfurt/Main, 20.08.2018 - 2-24 S 109/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,26224
LG Frankfurt/Main, 20.08.2018 - 2-24 S 109/17 (https://dejure.org/2018,26224)
LG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 20.08.2018 - 2-24 S 109/17 (https://dejure.org/2018,26224)
LG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 20. August 2018 - 2-24 S 109/17 (https://dejure.org/2018,26224)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,26224) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • AG Frankfurt/Main, 13.09.2018 - 29 C 576/18
    Ein Anspruch auf Freistellung von den vorgerichtlichen Rechtsanwaltskosten ergibt sich entgegen der vom Landgericht Frankfurt am Main nunmehr im Urteil vom 20.08.2018 (2-24 S 109/17, zitiert nach juris) vertretenen Rechtsauffassung auch nicht aus § 280 Abs. 1 BGB i.V.m. Art. 5 1, 7 VO (EG) Nr. 261/2004.

    Die Berufung war gemäß § 511 Abs. 4 Nr. 1 zuzulassen, da das erkennende Gericht mit seiner Entscheidung von der Rechtsprechung des Landgerichts Frankfurt mit Urteil vom 20.08.2018 (2-24 S 109/17, zitiert nach juris) abweicht.

  • AG Düsseldorf, 22.03.2019 - 43 C 312/18
    Der von dem Kläger zitierten Entscheidung des Landgerichts Frankfurt am Main vom 20.08.2018 (Az. 2-24 S 109/17) schließt sich das erkennende Gericht ausdrücklich nicht an.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht