Rechtsprechung
   LG Frankfurt/Oder, 25.06.2013 - 16 S 251/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,15995
LG Frankfurt/Oder, 25.06.2013 - 16 S 251/12 (https://dejure.org/2013,15995)
LG Frankfurt/Oder, Entscheidung vom 25.06.2013 - 16 S 251/12 (https://dejure.org/2013,15995)
LG Frankfurt/Oder, Entscheidung vom 25. Juni 2013 - 16 S 251/12 (https://dejure.org/2013,15995)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,15995) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • ra-skwar.de

    Persönlichkeitsrecht, Verletzung des - Fotos von Trauerfeier

  • JurPC

    Persönlichkeitsrechtsverletzung durch Bilder von einer Trauerfeier

  • debier datenbank(Leitsatz frei, Volltext 2,50 €)
  • rabüro.de

    Fotos bei Beerdigungen können das allgemeine Persönlichkeitsrecht verletzen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (13)

  • lhr-law.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Pressefotos bei Beerdigung verletzen Persönlichkeitsrechte

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Fotos bei Beerdigungen können das allgemeine Persönlichkeitsrecht verletzen

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Keine Fotos von Beisetzungen

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Pressefotos bei Beerdigung verletzen Persönlichkeitsrechte

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Trauerfeierlichkeiten als ein der Privatsphäre zugehöriger Vorgang

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Rangelei bei der Trauerfeier - Pressefotograf wollte auf der Beerdigung einer ermordeten Frau Fotos schießen

  • erbrecht-ratgeber.de (Kurzinformation)

    Fotos von einer Beerdigung dürfen nicht ohne Einwilligung der Trauergäste gemacht werden

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Keine Pressefotos von Beerdigung

  • rechtambild.de (Kurzinformation)

    Pressefotos bei Beerdigung verletzen Persönlichkeitsrechte

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Keine Paparazzifotos auf der Beerdigung

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Keine Fotos auf Trauerfeiern

  • dopatka.eu (Kurzinformation)

    Presse darf keine Fotos von Beerdigung machen

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Reporter darf ohne Erlaubnis keine Fotos einer Beerdigung anfertigen - Unberechtigte Fotoaufnahmen begründen Persönlichkeitsverletzung / Pressefreiheit tritt dahinter zurück

Besprechungen u.ä.

  • anwalt24.de (Entscheidungsbesprechung)

    Fotos von Trauerfeier sind persönlichkeitsrechtsverletzend

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2014, 159
  • afp 2013, 438
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • OLG Köln, 12.04.2018 - 15 U 112/17

    Unterlassungsansprüche einer prominenten Persönlichkeit hinsichtlich der

    Dieses ist zwar grundsätzlich als notwehrfähiges Rechtsgut zum Schutz des Rechts am eigenen Bild anerkannt (mit Nuancen im Detail BGH v. 23.01.2003 - 4 StR 267/02, NStZ 2003, 599 Tz. 5; OLG Hamburg v. 04.04.2012 - 3 -14/12, AfP 2012, 392; OLG Düsseldorf v. 15.10.1993 - 2 Ss 175/93 - 65/93 II - 2 Ws 214/93, NJW 1994, 1971; OLG Karlsruhe v. 01.10.1981 - 1 Ss 200/81, NStZ 1982, 123; LG Frankfurt/Oder v. 25.06.2013 - 16 S 251/12, NJW-RR 2014, 159; von Strobl-Albeg , in: Wenzel, Das Recht der Wort- und Bildberichterstattung, 5. Aufl. 2003, Kap 7 Rn. 37 ff.; Soehring , in Soehring/Hoene, PresseR, 5. Aufl. 2013, § 9 Rn 12 f.; MüKo-BGB/ Grothe , 5. Aufl. 2016, § 227 Rn. 7/9; Palandt/ Ellenberger , BGB, 77. Aufl. 2018, § 227 Rn. 3; Perron , in: Schönke/Schröder, StGB, 29. Aufl. 2014, § 32 Rn. 5a; für Lösung über § 229 - 231 BGB aber Helle , a.a.O., S. 87 f.).
  • VGH Bayern, 23.06.2016 - 10 ZB 14.1058

    Anspruch auf präventivpolizeiliches Einschreiten gegen Bildaufnahmen durch

    In einem solchen Fall liege nach der Rechtsprechung des Landgerichts Frankfurt/Oder vom 25. Juni 2013 (16 S 251/12) auf Seiten des "Opfers" des Fotografen eine Notwehrsituation vor.

    Nicht durchgreifend ist auch der wiederholte Verweis des Klägers auf sein "Notwehrrecht" gegenüber B. und die diesbezügliche Entscheidung des Landgerichts Frankfurt/Oder (U.v. 25.6.2013 - 16 S 251/12 - NJW-RR 2014, 159).

  • OLG Köln, 26.04.2018 - 15 U 120/17

    Zulässigkeit der Bildberichterstattung über die Auseinandersetzung eines

    Dieses ist zwar grundsätzlich als notwehrfähiges Rechtsgut zum Schutz des Rechts am eigenen Bild anerkannt (mit Nuancen im Detail BGH v. 23.01.2003 - 4 StR 267/02, NStZ 2003, 599 Tz. 5; OLG Hamburg v. 04.04.2012 - 3 -14/12, AfP 2012, 392; OLG Düsseldorf v. 15.10.1993 - 2 Ss 175/93 - 65/93 II - 2 Ws 214/93, NJW 1994, 1971; OLG Karlsruhe v. 01.10.1981 - 1 Ss 200/81, NStZ 1982, 123; LG Frankfurt/Oder v. 25.06.2013 - 16 S 251/12, NJW-RR 2014, 159; von Strobl-Albeg , in: Wenzel, Das Recht der Wort- und Bildberichterstattung, 5. Aufl. 2003, Kap 7 Rn. 37 ff.; Soehring , in Soehring/Hoene, PresseR, 5. Aufl. 2013, § 9 Rn 12 f.; MüKo-BGB/ Grothe , 5. Aufl. 2016, § 227 Rn. 7/9; Palandt/ Ellenberger , BGB, 77. Aufl. 2018, § 227 Rn. 3; Perron , in: Schönke/Schröder, StGB, 29. Aufl. 2014, § 32 Rn. 5a; für Lösung über § 229 - 231 BGB aber Helle , a.a.O., S. 87 f.).
  • OLG Köln, 12.04.2018 - 15 U 110/17

    Unterlassungsansprüche wegen unrichtiger Presseberichterstattung

    Dieses ist zwar grundsätzlich als notwehrfähiges Rechtsgut zum Schutz des Rechts am eigenen Bild anerkannt (mit Nuancen im Detail BGH v. 23.01.2003 - 4 StR 267/02, NStZ 2003, 599 Tz. 5; OLG Hamburg v. 04.04.2012 - 3 -14/12, AfP 2012, 392; OLG Düsseldorf v. 15.10.1993 - 2 Ss 175/93 - 65/93 II - 2 Ws 214/93, NJW 1994, 1971; OLG Karlsruhe v. 01.10.1981 - 1 Ss 200/81, NStZ 1982, 123; LG Frankfurt/Oder v. 25.06.2013 - 16 S 251/12, NJW-RR 2014, 159; von Strobl-Albeg , in: Wenzel, Das Recht der Wort- und Bildberichterstattung, 5. Aufl. 2003, Kap 7 Rn. 37 ff.; Soehring , in Soehring/Hoene, PresseR, 5. Aufl. 2013, § 9 Rn 12 f.; MüKo-BGB/ Grothe , 5. Aufl. 2016, § 227 Rn. 7/9; Palandt/ Ellenberger , BGB, 77. Aufl. 2018, § 227 Rn. 3; Perron , in: Schönke/Schröder, StGB, 29. Aufl. 2014, § 32 Rn. 5a; für Lösung über § 229 - 231 BGB aber Helle , a.a.O., S. 87 f.).
  • LG Frankfurt/Main, 23.11.2016 - 3 O 525/15

    Höheres Interesse der Kunst bei Bildnissen

    Eine Taufe findet im Rahmen eines öffentlichen Gottesdienstes statt, anders als eine Trauerfeier (vgl. LG Frankfurt/Oder NJW-RR 2014, 159).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht