Rechtsprechung
   LG Fulda, 30.04.2009 - 16 Js 1/08 - 1 Ks   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    §§ 22, 23 Abs. 1, 212 Abs. 1, 17 Satz 2, 23 Abs. 2, 56 Abs. 1, 213 2. Alt., 25 Abs. 2, 49 Abs. 1 StGB
    Zur Strafbarkeit des Abbruches künstlicher Ernährung; Sterbehilfe; versuchter Totschlag

  • wernerschell.de PDF
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Durchtrennung des Versorgungsschlauchs einer sich im Wachkoma befindlichen Person als versuchter Totschlag durch aktives Tun bei fehlender Ursächlichkeit der Durchtrennung für den Tod des Patienten; Zurechnung der Durchtrennung eines Versorgungsschlauches durch einen anderen nach den Grundsätzen der Mittäterschaft bei Handlung des anderen aufgrund einer zeitnahen telefonischen Anweisung; Rechtfertigung einer Durchtrennung des Versorgungsschlauchs einer sich im Wachkoma befindlichen Person trotz fehlenden Einsetzens des Sterbevorgangs; Erforderlichkeit einer vormundschaftsgerichtlichen Genehmigung gemäß § 1904 BGB analog für eine wirksame Einwilligung in einen Behandlungsabbruch; Entschuldigung der Durchtrennung eines Versorgungsschlauches durch einen entschuldigenden Notstand gem. § 35 Strafgesetzbuch (StGB); Minder schwerer Fall des Totschlags bei Durchtrennung eines Versorgungsschlauches zur Ermöglichung eines Sterbens in Würde; Vermeidbarkeit eines Irrtums über die Erlaubnis der Verhinderung einer Weiterernährung durch aktive Sterbehilfe

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • aerztlichepraxis.de (Pressemeldung, 30.04.2009)

    Sterbehilfe-Prozess: Freispruch für Tochter

  • focus.de (Pressebericht, 30.04.2009)

    Sterbehilfe-Prozess: Bewährungsstrafe von neun Monaten für Patientenrecht-Anwalt

  • fr-online.de (Pressebericht, 30.04.2009)

    Sterbehilfe-Prozess - Freispruch für die Tochter, Strafe für den Anwalt


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • aerztlichepraxis.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 21.04.2009)

    Grundsatz-Prozess zur aktiven Sterbehilfe

Sonstiges (2)

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des LG vom 30.04.2009, Az.: 16 Js 1/08 - 1 Ks (Anwaltliche Beratung zur Beendigung der künstlichen Ernährung als versuchter Totschlag)" von RA Prof. Robert Roßbruch, original erschienen in: PflR 2010, 186 - 202.

  • wernerschell.de (Äußerung von Verfahrensbeteiligten)

    Totschlagsverfahren gegen Rechtsanwalt Wolfgang Putz wegen aktiver Sterbehilfe

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht