Rechtsprechung
   LG Gera, 20.11.2006 - 1 S 232/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,30434
LG Gera, 20.11.2006 - 1 S 232/06 (https://dejure.org/2006,30434)
LG Gera, Entscheidung vom 20.11.2006 - 1 S 232/06 (https://dejure.org/2006,30434)
LG Gera, Entscheidung vom 20. November 2006 - 1 S 232/06 (https://dejure.org/2006,30434)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,30434) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)  

  • LG Landau/Pfalz, 29.02.2008 - 3 S 27/07
    Nach mittlerweile gefestigter Rechtsprechung der 1. Zivilkammer des Landgerichts Landau, der sich die 3. Zivilkammer anschließt (vergleiche etwa Urteile vom 02.07.2007, Az. 1 S 246/06 sowie vom 12.11.2007, AS. 1 S 232/06} ist es sachgerecht, in Bezug auf Verkehrsunfälle, die sich - wie hier - im Jahr 2006 ereignet haben, den Automietpreis Spiegel für das Jahr 2006 heranzuziehen und der Berechnung des angemessenen Mietpreises den für den einschlägigen Postleitzahlenbereich festgelegten Modus (früher: gedichtetes Mittel) zugrunde zu legen.
  • AG Germersheim, 10.03.2009 - 3 C 841/08
    Nach mittlerweile gefestigter Rechtspre­chung der Kammer (vergleiche etwa Urteile vom 2.7.2007, Aktenzeichen 1 S 246/06 sowie vom 12.11.2007, Aktenzeichen 1 S 232/06) ist es sachgerecht, in Bezug auf Verkehrsunf ä lle, die sich - wie hier - im Jahr 2005 ereignet haben, den Automietpreisspiegel f ü r das Jahr 2006 heranzuziehen und der Berech­nung des angemessenen Mietpreises den f ü r den einschl ä gigen Postleitzahlenbereich festgelegten Modus (fr ü her: gewichtetes Mittel) zugrunde zu legen.
  • AG Germersheim, 27.01.2009 - 3 C 519/08
    Als Berechnungs­grundlage kann hierbei nach der genannten Rechtsprechung des BGH der Schwacke-Mietpreisspiegel hinsichtlich des Postleitzahlengebietes des Ge­schädigten herangezogen werden.  Nach mittlerweile gefestigter Rechtspre­chung der Kammer (vergleiche etwa Urteile vom 2.7.2007, Aktenzeichen 1 S 246/06 sowie vom 12.11.2007, Aktenzeichen 1 S 232/06) ist es sachgerecht, in Bezug auf Verkehrsunfälle, die sich - wie hier - im Jahr 2005 ereignet haben, den Automietpreisspiegel für das Jahr 2006 heranzuziehen und der Berech­nung des angemessenen Mietpreises den für den einschlägigen Postleitzahlen­bereich festgelegten Modus (früher: gewichtetes Mittel) zugrunde zu legen.
  • AG Kandel, 12.12.2008 - 2 C 367/08
    Als Berechnungsgrundlage kann hierbei nach der Rechtsprechung des BGH der Schwacke-Mietwagenpreisspiegel hinsichtlich des PLZ-Gebiets des Geschädigten herangezogen werden (Urt. des LG Landau vom 12.11.2007, 1 S 232/06).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht