Rechtsprechung
   LG Hamburg, 02.11.2018 - 324 O 553/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,38220
LG Hamburg, 02.11.2018 - 324 O 553/17 (https://dejure.org/2018,38220)
LG Hamburg, Entscheidung vom 02.11.2018 - 324 O 553/17 (https://dejure.org/2018,38220)
LG Hamburg, Entscheidung vom 02. November 2018 - 324 O 553/17 (https://dejure.org/2018,38220)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,38220) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • Justiz Hamburg

    Recht der Medienberichterstattung: Anspruch auf Unterlassung einer Fernsehberichterstattung wegen Verletzung des Unternehmerpersönlichkeitsrechts; unzulässige Meinungsäußerung bei fehlenden Anknüpfungstatsachen in einer Bildberichterstattung; Zulässigkeit der Sendung ...

  • rewis.io
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Hamburg, 02.11.2018 - 324 O 554/17

    Unternehmenspersönlichkeitsrecht: Ansprüche im Zusammenhang mit einer

    Allerdings ist bei der Berechnung der Abmahnkosten zu berücksichtigen, dass die Klägerinnen mit gesondertem Schreiben vom 14.09.2017 (Parallelverfahren 324 O 553/17 Anlage K 6) die R. T. GmbH abgemahnt haben und von dieser ebenfalls die Erstattung ihrer außergerichtlichen Rechtsanwaltskosten verlangen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht