Rechtsprechung
   LG Hamburg, 06.01.2011 - 315 O 451/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,16655
LG Hamburg, 06.01.2011 - 315 O 451/09 (https://dejure.org/2011,16655)
LG Hamburg, Entscheidung vom 06.01.2011 - 315 O 451/09 (https://dejure.org/2011,16655)
LG Hamburg, Entscheidung vom 06. Januar 2011 - 315 O 451/09 (https://dejure.org/2011,16655)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,16655) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    §§ 134, 138 Abs. 1 BGB; §§ 1, 20 GWB
    Keine Kartellrechts- oder Sittenwidrigkeit durch einen Markennießbrauchs- und Merchandising-Vertrag mit langfristiger Bindung zwischen Fußballverein und Unternehmer

  • Telemedicus

    Merchandisingvertrag - FC St. Pauli

  • ra-skwar.de

    Sportrecht - Merchandising-Vertrag - Sittenwidrigkeit

  • rabüro.de

    Zur Frage der Sittenwidrigkeit eines Merchandising-Vertrages mit dreißigjähriger Laufzeit eines Fußballbundesligavereins

  • rechtsanwaltmoebius.de

    FC St. Pauli, Totenkopf-Symbol, Merchandising, Vertrag

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 134; BGB § 138 Abs. 1; GWB § 1; GWB § 20
    Dauerhafte Trennung der Merchandisingtätigkeiten und Vermarktungstätigkeiten stellt keine benachteiligende Vertragsdauer dar; Vereinbarkeit einer Nießbrauchsbestellung über 30 Jahre mit § 20 Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen ( GWB )

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Dauerhafte Trennung der Merchandisingtätigkeiten und Vermarktungstätigkeiten stellt keine benachteiligende Vertragsdauer dar; Vereinbarkeit einer Nießbrauchsbestellung über 30 Jahre mit § 20 Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2011, 432 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamburg, 12.12.2013 - 3 U 38/11

    Markennießbrauchvertrag mit Wettbewerbsverbot: Sitten- und

    Auf die Berufung der Kläger wird - unter Zurückweisung des Rechtsmittels im Übrigen - das Urteil des Landgerichts Hamburg vom 6. Januar 2011, Az. 315 O 451/09, abgeändert:.

    Das Landgericht Hamburg hat die Klage mit Urteil vom 6. Januar 2011, Az. 315 O 451/09, abgewiesen.

    unter Abänderung des landgerichtlichen Urteils vom 6. Januar 2011, Az. 315 O 451/09, festzustellen, dass der zwischen den Parteien am 7. Juni 2005 mit Rückwirkung zum 1. Juli 2004 abgeschlossene Markennießbrauch- und Merchandisingvertrag von Anfang an insgesamt unwirksam war.

    Die Berufung der Kläger gegen das Urteil des Landgerichts Hamburg vom 6. Januar 2011, Az. 315 O 451/09, ist zulässig und teilweise begründet, teilweise unbegründet.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht