Rechtsprechung
   LG Hamburg, 06.11.2015 - 308 O 446/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,48810
LG Hamburg, 06.11.2015 - 308 O 446/14 (https://dejure.org/2015,48810)
LG Hamburg, Entscheidung vom 06.11.2015 - 308 O 446/14 (https://dejure.org/2015,48810)
LG Hamburg, Entscheidung vom 06. November 2015 - 308 O 446/14 (https://dejure.org/2015,48810)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,48810) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Hamburg

    § 97 Abs 1 UrhG, § 13 UrhG, § 812 Abs 1 S 1 BGB
    Urheberrecht: Werkcharakter eines kurzen Textes; Bemessung des Vergütungsanspruchs bei unberechtigter Nutzung eines kurzen Sprachwerkes für Werbezwecke im Internet ohne Nennung des Urhebers

  • damm-legal.de

    Kurze Werbetexte können als Sprachwerke urheberrechtlich geschützt sein

  • kanzlei.biz

    Urheberrechtsverletzung bei unberechtigter Nutzung eines Sprachwerkes zu Werbezwecken

  • ra.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Kurze Werbetexte können als Sprachwerke urheberrechtlich geschützt sein

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Auch kurze Texte können als Sprachwerk urheberrechtlich geschützt sein - Schadensersatz bei Nutzung für Werbezwecke im Internet

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Kurze Werbetexte können urheberrechtlich geschützt sein

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht