Rechtsprechung
   LG Hamburg, 24.08.2010 - 416 O 108/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,31104
LG Hamburg, 24.08.2010 - 416 O 108/10 (https://dejure.org/2010,31104)
LG Hamburg, Entscheidung vom 24.08.2010 - 416 O 108/10 (https://dejure.org/2010,31104)
LG Hamburg, Entscheidung vom 24. August 2010 - 416 O 108/10 (https://dejure.org/2010,31104)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,31104) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    § 5 UWG
    Der Slogan "Wer das Beste will, entscheidet sich nicht für irgendein Netz" stellt keine unzulässige Alleinstellungsbehauptung dar

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • kanzlei.biz

    "Wer das Beste will, entscheidet sich nicht für irgendein Netz" keine Alleinstellungsbehauptung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    § 5 UWG
    "Das Beste” ist keine Spitzenstellungsbehauptung

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Zulässige Werbung mit "Wer das Beste will, entscheidet sich nicht für irgendein Netz"

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Werbeslogan "Wer das Beste will, entscheidet sich nicht für irgendein Netz" rechtlich zulässig

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht