Rechtsprechung
   LG Hamburg, 30.10.2009 - 318 S 59/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,21531
LG Hamburg, 30.10.2009 - 318 S 59/09 (https://dejure.org/2009,21531)
LG Hamburg, Entscheidung vom 30.10.2009 - 318 S 59/09 (https://dejure.org/2009,21531)
LG Hamburg, Entscheidung vom 30. Januar 2009 - 318 S 59/09 (https://dejure.org/2009,21531)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,21531) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Wohnungseigentum: Verstoß gegen die vorgegebene Nutzung zu Wohnzwecken durch Kurzeitvermietung als Ferienwohnung

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Abgrenzung zwischen dem Vorliegen gewerblicher Nutzung oder der Nutzung zu Wohnzwecken im Falle einer kurzzeitigen Vermietung von Wohnungen als Ferien- oder Mietappartement; Anforderungen an eine Beeinträchtigung der übrigen Wohnungseigentümer durch die kurzzeitige Überlassung einer Wohnung an Dritte; Erforderliche inhaltliche Bestandteile für eine ausreichende Bestimmtheit des Beschlusses einer Wohnungseigentümergemeinschaft; Anforderungen an die Zulässigkeit des zweckbestimmungswidrigen Gebrauches einer Wohnung gemäß den vereinbarten Regelungen der Eigentümergemeinschaft

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZMR 2010, 226



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • LG München I, 26.01.2015 - 1 S 9962/14

    Zulässigkeit der Nutzung einer Eigentumswohnung als Heilpraktiker- bzw.

    Dort hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass - wenn die Teilungserklärung nicht anderes bestimmt und die Wohnungseigentümer nichts anderes vereinbart haben- die Vermietung einer Eigentumswohnung als Ferienwohnung Teil der zulässigen Wohnnutzung sein kann (so BGH, ZWE 2010, 130; ebenso BayObLG für Wohnanlagen in Fremdenverkehrsgebieten BayObLGZ 1982, 9, 14; BayObLGZ 1978, 305, 308; a. A. dagegen LG Berlin, Urteil vom 8.5.2009, Az.: 55 S 235/08; KG ZMR 2008, 406; LG Hamburg, ZMR 2010, 226).
  • AG München, 29.08.2018 - 485 C 20738/17

    Anfechtung des Beschlusses der Wohnungseigentümerversammlung

    An die Bezeichnung dürfen zwar "keine übertriebenen Anforderungen" gestellt werden (KG ZMR 2009, 709 LG Hamburg ZMR 2010, 226 ff) und die Wohnungseigentümer sind stets berechtigt, von einem angekündigten Beschlussantrag abzuweichen (LG München I ZWE 2010, 138), soweit sich dadurch der Beschlussgegenstand nicht ändert und ein "aliud" wird.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht