Rechtsprechung
   LG Heidelberg, 20.02.2015 - 3 O 93/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,4370
LG Heidelberg, 20.02.2015 - 3 O 93/14 (https://dejure.org/2015,4370)
LG Heidelberg, Entscheidung vom 20.02.2015 - 3 O 93/14 (https://dejure.org/2015,4370)
LG Heidelberg, Entscheidung vom 20. Februar 2015 - 3 O 93/14 (https://dejure.org/2015,4370)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,4370) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Baden-Württemberg

    Haftungsverteilung bei Verkehrsunfall: Anwendbarkeit der StVO auf dem Privatgelände einer Tiefgarage; Kollision eines rückwärts aus einem Stellplatz Herausfahrenden mit einem die Parkplatzfahrbahn befahrenden Fahrzeugführer

  • ra.de
  • RA Kotz

    Tiefgarage - Geltung der StVO?

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    In einer privaten Tiefgarage ist die StVO nicht anwendbar!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Ausparken in der Tiefgarage

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Unfall in der Tiefgarage mit einem Rückwärtsfahrenden

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Haftungsverteilung nach Verkehrsunfall in Tiefgarage

  • bld.de (Leitsatz/Kurzinformation)

    Haftung bei der Kollision in einer Tiefgarage

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Haftungsverteilung bei einem Verkehrsunfall in einer Tiefgarage

  • koelner-hug.de (Kurzinformation/Leitsatz)

    Private Tiefgarage: StVO nicht anwendbar

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Haftungsverteilung bei einem Verkehrsunfall in einer Tiefgarage

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Kollision auf dem öffentlich nicht zugänglichem Privatgelände einer Tiefgarage

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG Osnabrück, 21.02.2018 - 4 S 27/18

    Verkehrsunfall auf Supermarktparkplatz

    Schrittgeschwindigkeit bedeutet eine sehr langsame Geschwindigkeit, die der eines normal gehenden Fußgängers entspricht, also in der Größenordnung zwischen 4-7 km/h, höchstens jedoch 10 km/h (LG Heidelberg, Urteil vom 20.02.2015, Az. 3 O 93/14; AG München, Urteil vom 13.6.2016, Aktenzeichen 333 C 16463/13; OLG Düsseldorf, Urteil vom 7.3.2017, Az. 1 U 97/16).
  • LG Osnabrück, 29.11.2018 - 4 S 219/18

    Parkplatzunfall - Haftung des Ausparkenden

    Bei der Kollision zwischen einem rückwärts aus einer Parklücke fahrenden Fahrzeug mit einem auf der Fahrspur für die Verhältnisse zu schnell fahrenden Fahrzeug überwiegt regelmäßig die Haftung des rückwärts Ausparkenden (AG Stuttgart, Urteil vom 25.11.2005, 8 C 2254/05; AG Osnabrück, Urteil vom 29.11.2007, 43 C 327/07; LG Heidelberg, Urteil vom 20.02.2015, 3 O 93/14 - zitiert nach juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht