Rechtsprechung
   LG Heilbronn, 29.07.2009 - 1 O 195/08 Hn   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,30652
LG Heilbronn, 29.07.2009 - 1 O 195/08 Hn (https://dejure.org/2009,30652)
LG Heilbronn, Entscheidung vom 29.07.2009 - 1 O 195/08 Hn (https://dejure.org/2009,30652)
LG Heilbronn, Entscheidung vom 29. Juli 2009 - 1 O 195/08 Hn (https://dejure.org/2009,30652)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,30652) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • christmann-law.de (Entscheidungsanmerkung und Volltext)

    Pflegeheim haftet auf Ersatz des Schadens bei Sturz des Patienten

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Schadensersatzanspruch aus übergangenem Recht nach § 116 SGB X für den Sturz eines Patienten im Bereich eines Krankenhauses infolge eines Pflegefehlers; Einsatz eines ungelernten Pflegers bei einem akut sturzgefährdeten Heimbewohner; Pflichtwidriges Verhalten der ...

  • rechtsanwalt.biz

    Schadensersatz bei Sturz eines Pflegebedürftigen aufgrund schuldhafter Pflegefehler

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Schadensersatz

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • anwaltssuchdienst.de (Kurzinformation)

    Stürze im Pflegeheim - vollbeherrschbares Risiko des Heimes

  • ra-laux.de (Kurzinformation)

    Sturz eines Pflegeheimbewohners - Voll beherrschbares Risiko

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Stürze im Pflegeheim - vollbeherrschbares Risiko des Heimes

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Stürze im Pflegeheim - Voll beherrschbares Risiko des Heimes

Besprechungen u.ä.

  • christmann-law.de (Entscheidungsanmerkung und Volltext)

    Pflegeheim haftet auf Ersatz des Schadens bei Sturz des Patienten

Papierfundstellen

  • VersR 2010, 121
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Schleswig, 13.04.2012 - 17 U 28/11

    Darlegungs- und Beweislast bei Sturz eines Heimbewohners

    Sie haben nicht bewiesen, dass sie die in der konkreten Unfallsituation gebotenen zumutbaren und erforderlichen Sicherungsmaßnahmen vorgenommen haben (vgl. auch OLG Dresden NJW-RR 2000, 761 - 762, zitiert nach Juris Rn 7, 15; LG Heilbronn, VersR 2010, 121 - 123, zitiert nach Juris Rn 48 und 46).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht