Rechtsprechung
   LG Köln, 08.09.2004 - 28 O 101/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,15793
LG Köln, 08.09.2004 - 28 O 101/04 (https://dejure.org/2004,15793)
LG Köln, Entscheidung vom 08.09.2004 - 28 O 101/04 (https://dejure.org/2004,15793)
LG Köln, Entscheidung vom 08. September 2004 - 28 O 101/04 (https://dejure.org/2004,15793)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,15793) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anforderungen an das Vorliegen einer Verletzung des postmortalen Persönlichkeitsrechts; Anforderungen an die Geltendmachung der Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch den Rechtsnachfolger; Haftungsansprüche wegen öffentlicher Ausstrahlung eines Films; ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anforderungen an das Vorliegen einer Verletzung des postmortalen Persönlichkeitsrechts; Anforderungen an die Geltendmachung der Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch den Rechtsnachfolger; Haftungsansprüche wegen öffentlicher Ausstrahlung eines Films; ...

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BVerfG, 19.10.2006 - 1 BvR 402/06

    Kein Anspruch auf Geldentschädigung wegen Verletzung des postmortalen

    In dem Verfahren über die Verfassungsbeschwerde des Herrn F ... - Bevollmächtigte: Rechtsanwälte Deubner & Kirchberg, Mozartstraße 13, 76133 Karlsruhe - gegen a) das Urteil des Bundesgerichtshofs vom 6. Dezember 2005 - VI ZR 265/04 -, b) das Urteil des Landgerichts Köln vom 8. September 2004 - 28 O 101/04 - hat die 1. Kammer des Ersten Senats des Bundesverfassungsgerichts durch den Präsidenten Papier, die Richterin Hohmann-Dennhardt und den Richter Hoffmann-Riem gemäß § 93 b in Verbindung mit § 93 a BVerfGG in der Fassung der Bekanntmachung vom 11. August 1993 (BGBl I S. 1473) am 19. Oktober 2006 einstimmig beschlossen:.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht