Rechtsprechung
   LG Köln, 09.11.2011 - 28 O 225/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,133
LG Köln, 09.11.2011 - 28 O 225/11 (https://dejure.org/2011,133)
LG Köln, Entscheidung vom 09.11.2011 - 28 O 225/11 (https://dejure.org/2011,133)
LG Köln, Entscheidung vom 09. November 2011 - 28 O 225/11 (https://dejure.org/2011,133)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,133) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • kanzlei.biz

    Waffengleichheit: Promis dürfen Paparazzi ablichten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Heimlich aufgenommene Pressefotos eines bekannten Moderators während eines Hofgangs in der Untersuchungshaft dürfen nicht veröffentlicht werden; Veröffentlichungsverbot von heimlich aufgenommenen Pressefotos eines bekannten Moderators während eines Hofgangs in der ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (11)

  • internet-law.de (Kurzinformation)

    Kachelmann dreht den Spieß um

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Presserecht: Zum Persönlichkeitsrecht prominenter Personen

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Veröffentlichung der Abbildung eines Paparazzi rechtmäßig

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Promis dürfen Paparazzi abschießen

  • urheberrecht.org (Kurzinformation)

    Heimlich aufgenommene Paparazzi-Fotos von Jörg Kachelmann in Untersuchungshaft dürfen nicht veröffentlicht werden

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Heimlich aufgenommene Pressefotos eines bekannten Moderators während eines Hofgangs in der Untersuchungshaft dürfen nicht veröffentlicht werden; Veröffentlichungsverbot von heimlich aufgenommenen Pressefotos eines bekannten Moderators während eines Hofgangs in der ...

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Vom Prominenten aufgenommenes Foto von Paparazzi darf veröffentlicht werden

  • bildblog.de (Pressebericht, 15.11.2011)

    Kachelmann-Paparazzo verliert doppelt

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Foto von wartendem Paparazzi darf abgedruckt werden

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    TV-Moderator wehrt sich erfolgreich gegen die Verbreitung von Fotos

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Kachelmann: U-Haft-Foto darf nicht veröffentlicht werden

Besprechungen u.ä.

  • rechtambild.de (Entscheidungsbesprechung)

    Foto eines Prominenten darf nicht veröffentlicht werden - das des Fotografen aber schon

In Nachschlagewerken

  • Wikipedia (Wikipedia-Eintrag mit Bezug zur Entscheidung)

    Jörg Kachelmann

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG Köln, 11.01.2012 - 28 O 627/11

    Vorliegen eines zeitgeschichtlichen Ereignisses i.S.v. § 23 Abs. 1 Nr. 1 KUG

    Die Öffentlichkeit hat daher ein Interesse daran zu erfahren, wie diese Berichterstattung zustande kommt (LG Köln, Urteil vom 09.11.2011, Az. 28 O 225/11).

    Insoweit liegt der Fall entscheidend anders als der jedenfalls in Teilen vergleichbare Sachverhalt, der der Entscheidung LG Köln, Urteil vom 09.11.2011, Az. 28 O 225/11 zugrunde lag.

  • OLG Köln, 03.07.2012 - 15 U 205/11

    Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch Verbreitung von

    Auf die Berufung des Beklagten wird das Urteil der 28. Zivilkammer des Landgerichts Köln vom 9.11.2011 (28 O 225/11) unter Zurückweisung des weitergehenden Rechtsmittels dahingehend abgeändert und wie folgt neu gefasst:.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht