Rechtsprechung
   LG Köln, 13.05.2015 - 28 O 11/15   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,11760
LG Köln, 13.05.2015 - 28 O 11/15 (https://dejure.org/2015,11760)
LG Köln, Entscheidung vom 13.05.2015 - 28 O 11/15 (https://dejure.org/2015,11760)
LG Köln, Entscheidung vom 13. Mai 2015 - 28 O 11/15 (https://dejure.org/2015,11760)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,11760) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • damm-legal.de

    Domain-Registrar haftet wie ein Host-Provider

  • JurPC

    Haftung von Domain-Registraren

  • webhosting-und-recht.de

    Zu den Prüfpflichten eines Domain-Registrars bei rechtswidrigen Äußerungen Dritter

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Hostprovider als Störer wegen Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechtes; Erstreckung der Störerhaftung auf Dritte i.R. einer Domainvergabe; Verantwortlichkeit des Hostproviders bei Kenntnis von Rechtsverletzungen der Nutzer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (11)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation und Leitsatz)

    Domainprovider haftet entsprechend den Grundsätzen eines Hostproviders

  • lhr-law.de (Kurzinformation)

    Domain-Registrar haftet für Rechtsverletzungen wie ein Host-Provider

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Domain-Registrar haftet wie ein Host-Provider

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Domainregistrar haftet wie ein Hostprovider als Störer für rechtswidrige Inhalte wenn er trotz Löschungsaufforderung untätig bleibt

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Domain-Registrar haftet für Rechtsverstöße wie Host-Provider

  • Jurion (Kurzinformation)

    Hostprovider als Störer wegen Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechtes

  • raschlegal.de (Kurzinformation)

    LG Köln bejaht Haftung des Registrars für rechtswidrige Äußerungen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Haftung des Domain-Registrars für rechtswidrige Erklärungen von Drittpersonen

  • schadenfixblog.de (Kurzinformation)

    Domainprovider haftet entsprechend den Grundsätzen eines Hostproviders

  • ra-herrle.de (Kurzinformation)

    Störerhaftung eines Domain-Registrars folgt Host-Provider-Grundsätzen

  • medienrecht-krefeld.de (Kurzinformation)

    Störerhaftung bzw. Löschungspflicht nun auch für Domainregistrare

Besprechungen u.ä. (3)

  • anwaltskanzlei-online.de (Entscheidungsbesprechung)

    Haftung für Persönlichkeitsrechtsverletzungen im Netz

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Haftung eines Domainregistrars bei unwahrer Tatsachenbehauptung auf von Drittem betriebenen Blog

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Haftung eines Domainregistrars bei unwahrer Tatsachenbehauptung auf von Drittem betriebenen Blog

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Störerhaftung von Domain-Registraren für Inhalte von Webseiten - Anmerkung zum Urteil des LG Köln vom 13.05.2015" von RA/FAITR Nikolaus Bertermann, original erschienen in: MMR 2015, 523 - 526.

Papierfundstellen

  • MMR 2015, 523
  • K&R 2015, 597
  • afp 2015, 356



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • LG Frankfurt/Main, 05.08.2015 - 3 O 306/15

    Keine Übertragung der Haftungsmaßstäbe der Host-Provider auf Registrare

    Weiter wurde teilweise unter Übertragung der Rechtsprechung des BGH zu Host Providern (BGH NJW 2012, 1048 - Google Blogspot) eine Pflicht zur Kontaktaufnahme mit dem Kunden verlangt (OLG Karlsruhe MMR 2004, 256 [OLG Karlsruhe 22.10.2003 - 6 U 112/03] ; KG Berlin MMR 2014, 776 [KG Berlin 10.07.2014 - 10 W 142/13] ; LG Köln, Urt. v. 13.05.2015 - 28 O 11/15 m. krit. Anm. Kremer/Halim, jurisPR-ITR 13/2015, Anm. 3).

    Auch für ein noch weitergehendes Verfahren (so LG Köln, Urt. v. 13.05.2015 - 28 O 11/15) bestand für die Antragsgegnerin keine Gelegenheit.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht