Rechtsprechung
   LG Köln, 18.07.2012 - 23 O 213/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,19176
LG Köln, 18.07.2012 - 23 O 213/11 (https://dejure.org/2012,19176)
LG Köln, Entscheidung vom 18.07.2012 - 23 O 213/11 (https://dejure.org/2012,19176)
LG Köln, Entscheidung vom 18. Juli 2012 - 23 O 213/11 (https://dejure.org/2012,19176)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,19176) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • bld.de (Leitsatz/Kurzmitteilung)

    Keine Erstattungspflicht für eine Cataract-Operation zur Behebung einer gewöhnlichen Fehlsichtigkeit

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Fehlsichtigkeit: OP oder Brille?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Katarakt-Operation nicht in PKV versichert

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Private Krankenversicherung - Vorsicht bei der Augenoperation

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Stuttgart, 11.04.2019 - 7 U 146/18

    Eintrittspflicht der privaten Krankenversicherung für die Kosten eines

    Da dem Sachverständigen zufolge (S. 4 der Sitzungsniederschrift vom 28.03.2019, Bl. 172) Kontraindikationen nicht vorliegen, könnte eine Indikation allenfalls dann verneint werden, wenn Risiken und Nebenwirkungen so hoch wären, dass sie bereits aus objektiver Sicht die Vornahme des Linsenaustauschs beim Kläger ausschließen würden (vgl. LG Köln, Urteil vom 18.07.2012 - 23 O 213/11 -, VersR 2013, 54 , Tz. 16; Kalis in Münchener Kommentar zum VVG , 2. Aufl. 2016, Rn. 23 zu § 192).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht