Rechtsprechung
   LG Köln, 21.07.2011 - 86 O 4/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,50687
LG Köln, 21.07.2011 - 86 O 4/11 (https://dejure.org/2011,50687)
LG Köln, Entscheidung vom 21.07.2011 - 86 O 4/11 (https://dejure.org/2011,50687)
LG Köln, Entscheidung vom 21. Juli 2011 - 86 O 4/11 (https://dejure.org/2011,50687)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,50687) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 307 Abs. 1 S. 2; BGB § 307 Abs. 2; BGB § 670
    Vertragshändler als Beauftragter des Herstellers bei der Durchführung von Gewährleistungsarbeiten gegenüber dem Kunden; Vergütung für Arbeitsleistungen im Rahmen von Garantiearbeiten etc. nach dem Aufwendungsersatzanspruch des § 670 BGB

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Vertragshändler als Beauftragter des Herstellers bei der Durchführung von Gewährleistungsarbeiten gegenüber dem Kunden; Vergütung für Arbeitsleistungen im Rahmen von Garantiearbeiten etc. nach dem Aufwendungsersatzanspruch des § 670 BGB

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Köln, 07.12.2011 - 19 U 155/11

    Auslegung eines Händlervertrages hinsichtlich der Vergütung für Garantiearbeiten,

    Der Senat weist darauf hin, dass er beabsichtigt, die Berufung der Klägerin gegen das am 21.07.2011 verkündete Urteil der 6. Kammer für Handelssachen des Landgerichts Köln - 86 O 4/11 - gemäß § 522 Abs. 2 ZPO als unbegründet zurückzuweisen.
  • OLG Köln, 09.01.2012 - 19 U 155/11

    Vergütung eines Vertragshändlers eines Automobilherstellers für die Erbringung

    Die Berufung der Klägerin gegen das am 21.07.2011 verkündete Urteil der 6. Kammer für Handelssachen des Landgerichts Köln - 86 O 4/11 - wird zurückgewiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht