Rechtsprechung
   LG Köln, 25.07.2013 - 1 S 201/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,41808
LG Köln, 25.07.2013 - 1 S 201/12 (https://dejure.org/2013,41808)
LG Köln, Entscheidung vom 25.07.2013 - 1 S 201/12 (https://dejure.org/2013,41808)
LG Köln, Entscheidung vom 25. Juli 2013 - 1 S 201/12 (https://dejure.org/2013,41808)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,41808) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Müssen die Erdgeschossmieter abends die Eingangstür abschließen?

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Wirksamkeit der Übertragung der Pflicht zur Schnee- bzw. Glatteisräumung auf den Mieter

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Verpflichtung von Mietern, die nach außen führenden Türen abends abzuschließen

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Urteil zur Verpflichtung von Erdgeschossmietern, die nach außen führenden Türen abends abzuschließen

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Mietrecht - Sonderaufgaben für Erdgeschossmieter

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Erdgeschossmieter muss abends abschließen

  • anwaltauskunft.de (Kurzinformation)

    Hausordnung: Haustür muss nachts abgeschlossen sein

  • dreher-partner.de (Kurzinformation)

    Mietrecht: Verschließungspflicht der Eingangstüre

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Erdgeschossmieter darf zum Winterdienst sowie zum Abschließen der Haustür verpflichtet werden - Verpflichtung zum Abstellen der Wasserleitung bei "starkem Frost" unzulässig

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZMR 2014, 541



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • LG Frankfurt/Main, 12.05.2015 - 13 S 127/12

    Haustür darf nachts nicht abgeschlossen werden!

    Insoweit kann dahinstehen, ob die Hessische Bauordnung bereits dem Verbot entgegensteht und ob insoweit eine drittschützende Wirkung bestände, die für eine Nichtigkeit des Beschlusses gem. § 134 BGB Voraussetzung wäre (verneinend LG Köln ZMR 2014, 541).

    Demzufolge wird auch überwiegend in Rechtsprechung und Literatur - zu der vergleichbaren mietrechtlichen Thematik - eine Regelung dahingehend, dass die Haustür verschlossen ist, in Mietverträgen als unzulässig angesehen (vgl. Schmidt/Futterer, Mietrecht/Eisenschmid Mietrecht § 535 Rn 382; Ziebarth, NZM 2014, 621, 622; AG Frankfurt am Main, NZM 2005, 617; a. A. LG Köln, ZMR 2014, 541).

  • AG Köln, 04.01.2017 - 203 C 319/16

    Einzelfallabwägung bzgl. des Vorliegens einer nicht unerheblichen

    Der vom Landgericht Köln (LG Köln 1 S 201/12) entschiedene Fall, in welchem das Landgericht diesbezüglich eine andere Auffassung vertreten hat, ist zum einen mit dem vorliegenden Fall nicht vergleichbar und zum anderen überzeugt die Argumentation des Landgerichts für den vorliegenden Fall nicht.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht