Rechtsprechung
   LG Köln, 27.03.2013 - 28 O 272/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,33101
LG Köln, 27.03.2013 - 28 O 272/12 (https://dejure.org/2013,33101)
LG Köln, Entscheidung vom 27.03.2013 - 28 O 272/12 (https://dejure.org/2013,33101)
LG Köln, Entscheidung vom 27. März 2013 - 28 O 272/12 (https://dejure.org/2013,33101)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,33101) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Kanzlei Prof. Schweizer (Volltext/Auszüge)

    Jauch "die Dritte" - Moderator unterliegt Medienpark Verlagen Offenburg erneut

Kurzfassungen/Presse

  • medienrecht-blog.com (Kurzinformation und -anmerkung)

    Jauch und die Titelseiten: Das fehlende Ohrläppchen

Besprechungen u.ä.

  • medienrecht-blog.com (Kurzinformation und -anmerkung)

    Jauch und die Titelseiten: Das fehlende Ohrläppchen

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Köln, 14.01.2014 - 15 U 60/13

    Unterlassungsbegehren einer öffentlichen Person bzgl. der Veröffentlichung

    Die Berufung des Klägers gegen das am 27.03.2013 verkündete Urteil der 28. Zivilkammer des Landgerichts Köln - 28 O 272/12 - wird zurückgewiesen.

    Der Kläger beantragt, unter Abänderung des am 27.03.2013 verkündeten Urteils des Landgerichts Köln (28 O 272/12) der Beklagten bei Vermeidung eines für jeden Fall der Zuwiderhandlung von dem Gericht festzusetzenden Ordnungsgeldes bis zu 250.000,00 EUR, ersatzweise Ordnungshaft oder Ordnungshaft bis zu sechs Monaten, letztere zu vollziehen an dem Geschäftsführer, zu untersagen, das Titelblatt von "W" Nr. 13 vom 23.03.2011 zu veröffentlichen und/oder zu verbreiten und/oder veröffentlichen und/oder verbreiten zu lassen, wie in der Anlage K 2 geschehen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht