Rechtsprechung
   LG Köln, 28.12.2010 - 28 O 402/10   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • webshoprecht.de

    Zur Störerhaftung eines Blogbetreibers und zur Impressumpflicht für Blogseiten - Google

  • debier datenbank(Leitsatz frei, Volltext 2,50 €)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    §§ 7 ff. Telemediengesetz (TMG) sind auf einen Unterlassungsanspruch nicht anwendbar; Störerhaftung eines Anbieters einer technischen Plattform in Form von Speicherplatz und technischer Infrastruktur auf Servern in den USA

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    §§ 7 ff. Telemediengesetz (TMG) sind auf einen Unterlassungsanspruch nicht anwendbar; Störerhaftung eines Anbieters einer technischen Plattform in Form von Speicherplatz und technischer Infrastruktur auf Servern in den USA

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Zur Impressumspflicht: Nicht für private Seiten

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Keine Impressumspflicht bei privaten Seiten

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    LG Köln zur Haftung des Blogbetreibers für Urheberrechtsverletzung durch Nutzer

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Haftung von Blogspot.com für Urheberrechtsverletzungen seiner User ab Kenntnis

  • blogspot.com (Kurzinformation)

    Faustus Eberle ./. Google

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Blogspot.com haftet für Urheberrechtsverletzungen Dritter erst ab Kenntnis

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Haftung des Blogbetreibers für Urheberrechtsverletzung durch Nutzer

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Blogspot.com haftet für Urheberrechtsverletzungen seiner Kunden erst ab Kenntnis

Besprechungen u.ä.

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzaufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Impressum bei Facebook: Für Fans kostenloser Generator




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • LG Aschaffenburg, 19.08.2011 - 2 HKO 54/11  

    Impressum bei geschäftlichem Facebook-Profil

    24 Auch Nutzer von "Social Media" wie Facebook-Accounts müssen eine eigene Anbieterkennung vorhalten, wenn diese zu Marketingzwecken benutzt werden und nicht nur eine reine private Nutzung vorliegt (vgl. LG Köln, Urteil vom 28.12.2010, Aktz.: 28 O 402/10; OLG Düsseldorf, Urteil vom 18.12.2007, Aktz.: I-20U 17/07).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht