Rechtsprechung
   LG Kiel, 06.05.2009 - 2 O 112/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,8956
LG Kiel, 06.05.2009 - 2 O 112/09 (https://dejure.org/2009,8956)
LG Kiel, Entscheidung vom 06.05.2009 - 2 O 112/09 (https://dejure.org/2009,8956)
LG Kiel, Entscheidung vom 06. Mai 2009 - 2 O 112/09 (https://dejure.org/2009,8956)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,8956) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • MIR - Medien Internet und Recht

    Zum "gewerblichen Ausmaß" im Sinne von § 101 Abs. 1 UrhG - Das einmalige Herunter- und Hochladen von Dateien kann für sich allein auch dann kein "gewerbliches Ausmaß" begründen, wenn dies über eine Internettauschbörse geschieht.

  • openjur.de

    § 101 UrhG

  • Justiz Schleswig-Holstein

    § 101 Abs 1 UrhG, § 101 Abs 2 UrhG, § 101 Abs 9 UrhG
    Urheberechtsverletzung: richterliche Anordnung hinsichtlich der Verwendung von Verkehrsdaten im Zusammenhang mit dem Herunter-und Hochladen von Musiktiteln

  • webshoprecht.de

    Abhängigkeit des urheberrechtlichen Auskunftsanspruchs von der Bekanntheit von Werk und Künstler [Auskunftsanspruch (IP) - Datenschutz - ISP - Internet Service Provider - IP-Adresse - Urheberrechtsschutz]

  • JurPC

    Keine richterliche Anordnung über Zulässigkeit der Verwendung von Verkehrsdaten; Begriff des "gewerblichen Ausmaßes"

  • webhosting-und-recht.de

    Gewerbliches Ausmaß bei urheberrechtlichem Internetauskunfts-Anspruch

  • aufrecht.de

    "Gewerbliches Ausmaß" bei Urheberrechtsverletzungen durch Nutzer von Tauschbörsen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    §§ 101 Abs, 2 und Abs. 5 UrhG
    Filesharing - Das gewerbliche Ausmaß von Urheberrechtsverletzungen ist nach dem Wert des Produkts zu beurteilen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Vorliegen des gewerblichen Ausmaßes beim Internet-Auskunftsanspruch

  • internetrecht-freising.de (Kurzinformation)

    Kein gewerbliches Ausmaß einer Urheberrechtsverletzung bei unbekanntem Künstler

Papierfundstellen

  • MMR 2009, 643
  • MIR 2009, Dok. 211
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht