Rechtsprechung
   LG Kleve, 09.01.2015 - 3 O 280/14   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Voraussetzungen eines notariellen Nachlassverzeichnisses

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Voraussetzungen eines notariellen Nachlassverzeichnisses

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Darstellung eines in einer notariellen Urkunde verkörperten Nachlassverzeichnisses als notarielles Nachlassverzeichnis

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • Jurion (Kurzinformation)

    Eigene Ermittlungstätigkeit des Notars erforderlich bei Erstellung eines notariellen Nachlassverzeichnisses

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Anforderungen an ein notarielles Nachlassverzeichnis

  • erbrecht-ratgeber.de (Kurzinformation)

    Auskunft beim Pflichtteil - Nachlassverzeichnis muss vom Notar selber erstellt werden

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Anforderungen an ein notarielles Nachlassverzeichnis

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Der Auskunftsanspruch des Pflichtteilsberechtigten: Anforderungen an ein notarielles Nachlassverzeichnis

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Anforderungen an ein notarielles Nachlassverzeichnis

Besprechungen u.ä. (2)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Anforderungen an ein notarielles Nachlassverzeichnis

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Anforderungen an ein notarielles Nachlassverzeichnis

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2015, 1288
  • FamRZ 2015, 755



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Bamberg, 16.06.2016 - 4 W 42/16

    Anforderungen an die Vollständigkeit eines notariellen Nachlassverzeichnisses und

    Entgegen der (nicht näher begründeten) Ansicht des Landgerichts und dem in der Stellungnahme des Notars vom 05.01.2016 erweckten Eindruck sind der Gegenstand und insbesondere auch der Umfang der einem Notar bei der Vorbereitung und Erstellung eines notariellen Nachlassverzeichnisses nach § 2314 1, 3 BGB obliegenden Prüfungs- und Ermittlungspflichten im wesentlichen geklärt (vgl. etwa BGHZ 33, 373, Rn. 11; OLG Celle DNotZ 2003, 62, Rn.9; OLG Düsseldorf RNotZ 2008, 105, Rn.9; OLG Schleswig NJW-RR 2011, 946, Rn.15; OLG Saarbrücken FamRZ 2010, 2026, Rn.13 und 2011, 1258, Rn. 12, 17, 22; OLG Köln ErbR 2013, 328, Rn. 9ff.; OLG Koblenz NJW 2014, 1972, Rn. 18ff.; Beschluss des KG vom 12.6.2014 - 1 U 32/13 -, dort Rn. 26, 33, 37; Landgericht Kleve NJW-RR 2015, 1288, Rn. 24, 25; ferner die den aktuellen Stand der OLG-Rechtsprechung prägnant zusammenfassende und weiterführende Darstellung bei StaudingerHerzog, 2015, Rn. 72ff. zu § 2314 BGB).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht