Rechtsprechung
   LG München I, 03.12.2008 - 21 O 23120/00   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Urheberrechtsverletzung: Unbewusste Übernahme eines fremden Werkes; Werkcharakter eines Musikstücks

  • aufrecht.de

    "Still got the blues" oder auch nicht; Gitarrensolo verletzt Urheberrecht

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Unterlassung der Vervielfältigung, Verbreitung und Aufführung eines Werkes unter verwertungsrechtlichen und urheberpersönlichkeitsrechtlichen Gesichtspunkten; Auskunftserteilung über die Vervielfältigung und Verbreitung eines Werkes; Urheberrechtliche Schutzwürdigkeit eines Musikstücks als persönliche geistige Schöpfung; Anlehnung eines Musikstücks an zum Zeitpunkt der Komposition bekannte Melodien; Übernahme eines Teils eines Werkes in ein neues Werk; Voraussetzungen für die Annahme einer Doppelschöpfung; Nennung als Mitkomponist

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (15)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    § 97 UrhG
    Zum gutgläubigen Erwerb von urheberrechtlichen Nutzungsrechten / Kein Unterlassungsanspruch bei einem widersprüchlichem Verhalten

  • bayern.de (Pressemitteilung)

    Urteil im Plagiatsprozess um "Still got the Blues"

  • MIR - Medien Internet und Recht (Kurzmitteilung)

    "Still got the Blues" - Urheberrechtsverletzung durch Übernahme eines (Musik-) Werkes muss nicht bewusst erfolgen

  • Telemedicus (Kurzinformation)

    Still got the Blues ist geklaut

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    LG München bestätigt Plagiatsvorwurf bei Still got the Blues

  • internetrecht-infos.de (Pressemitteilung)

    Auch die unbewusste Übernahme eines Werkes stellt eine Urheberrechtsverletzung dar

  • drbuecker.de (Pressemitteilung)

    Unbewusste Übernahme eines Gitarrensolos nach 16 Jahren reicht für eine Urheberrechtsverletzung

  • urheberrecht.org (Kurzinformation)

    Landgericht München I entscheidet im Plagiatsprozess um Welthit

  • idkv.de (Leitsatz)

    Plagiatsprozess um Gary Moores Welthit "Still got the Blues".

  • dr-bahr.com (Pressemitteilung)

    "Still got the Blues" von Gary Moore ein Plagiat

  • kanzlei.biz (Pressemitteilung)

    Urteil im Plagiatsprozess um "Still got the Blues"

  • duessellegal.de (Kurzinformation)

    Guitarrensolo aus Gary Moore’s "Still got the Blues” ein Plagiat

  • eurojuris.de (Kurzinformation)

    Urteil im Plagiatsprozess um "Still got the Blues"

  • it-recht-kanzlei.de (Pressemitteilung)

    Urteil im Plagiatsprozess um "Still got the Blues"

  • spiegel.de (Pressemeldung, 11.08.2017)

    Gary Moores Welthit "Still got the Blues" war geklaut

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Hamburg, 31.10.2012 - 5 U 37/10  

    Urheberrecht: Nachweis der Urheberschaft eines bei einer Verwertungsgesellschaft

    Das Landgericht München habe in einer vergleichbaren Fallkonstellation entschieden, dass ein Nebeneinander der Ansprüche nicht bestehe (vgl. LG München, Urteil v. 03.12.2008, Az. 21 O 23120/00).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht