Rechtsprechung
   LG München I, 09.12.2003 - 13 S 9710/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,11438
LG München I, 09.12.2003 - 13 S 9710/03 (https://dejure.org/2003,11438)
LG München I, Entscheidung vom 09.12.2003 - 13 S 9710/03 (https://dejure.org/2003,11438)
LG München I, Entscheidung vom 09. Dezember 2003 - 13 S 9710/03 (https://dejure.org/2003,11438)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,11438) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • BRAK-Mitteilungen

    Zur Abtretung anwaltlicher Honorarforderungen

    Direkte Verlinkung nicht möglich.
    Eingabe in der Suchmaske auf der nächsten Seite: Jahrgang 2004, Seite 88

  • brak-mitteilungen.de PDF, S. 50

    BRAO § 49b; StGB § 203; BGB §§ 134, 402
    Abtretung anwaltlicher Honorarforderungen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Abtretbarkeit von anwaltlichen Honorarforderungen an einen ebenfalls schweigepflichtigen Berufskollegen; Offenbarung von Informationen über Mandanten; Einholung der Zustimmung des Mandaten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    BRAO § 49b; StGB § 203
    Unzulässige Abtretung von Honoraransprüchen unter Anwälten

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Abtretung anwaltlicher Honorarforderungen an Berufskollegen" von RA Christian Dahns, original erschienen in: NJW Spezial 2004, 45.

Papierfundstellen

  • NJW 2004, 451
  • BB 2004, 1075
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 01.03.2007 - IX ZR 189/05

    Abtretbarkeit einer Anwaltsgebührenforderung

    Nach einer Auffassung wird durch die Regelung in § 49b Abs. 4 BRAO nur die Verschwiegenheitspflicht des Zessionars geregelt (OLG Düsseldorf NJW-RR 1999, 1583, 1584 zur Parallelvorschrift des § 43a Nr. 3 PatentanwaltsO; OLG Koblenz DStRE 2000, 555, 556; LG Karlsruhe MDR 2001, 1383, 1384; LG München I NJW 2004, 451; AG München NJW-RR 1997, 1559; Erman/Palm, BGB, 10. Aufl. § 134 Rn. 62; MünchKomm-BGB/Mayer-Maly/Armbruster, 4. Aufl. § 134 Rn. 55; Hoyer in Rudolphi/Horn/Günther, SK-StGB, 7. Aufl. § 203 Rn. 78; Lackner/Kühl, StGB, 25. Aufl. § 203 Rn. 18 a.E.; Berger NJW 1995, 1406, 1407; Prechtel, NJW 1997, 1813, 1816).
  • OLG Düsseldorf, 08.04.2005 - 23 U 190/04

    Gebührenanspruch einer RA-Partnerschaft für "laufende Finanzbuchhaltung" und

    Die ältere Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zur Unwirksamkeit einer Abtretung von Gebührenforderungen (insbes. NJW 1993, 1638; NJW 1993, 1912) dürfte mit der Neuregelung in § 49 b Abs. 4 BRAO überholt sein (s. nur OLG Hamburg OLG-Report Hamburg 2001, 74), wenn dies auch in dieser Allgemeinheit zum Teil bezweifelt wird (s. z. B. LG München I NJW 2004, 451 mit ausführlicher Darstellung des Meinungsstandes; zweifelnd auch Zugehör, Handbuch der Anwaltshaftung, Rn. 905 ff.).
  • FG Sachsen-Anhalt, 22.07.2004 - 4 V 800/04

    Pfändungs- und Einziehungsverfügung (Aussetzung der Vollziehung); Pfändbarkeit

    Demgegenüber ist nach Meinung des Landgerichts Karlsruhe (Urteil vom 28.09.2001 - 9 S 214/00, DStRE 2002, 662 m.w.N.) auch nach Inkrafttreten des § 49 b Abs. 4 BRAO eine Abtretung ohne Einwilligung des Mandanten selbst an einen anderen Rechtsanwalt gemäß § 134 BGB wegen Verstoßes gegen § 203 Abs. 1 StGB nichtig (gl.A. Landgericht München I Urteil vom 09.12.2003 - 13 S 9710/03, NJW 2004, 451 ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht