Rechtsprechung
   LG München I, 14.05.2009 - 7 O 23940/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,90204
LG München I, 14.05.2009 - 7 O 23940/07 (https://dejure.org/2009,90204)
LG München I, Entscheidung vom 14.05.2009 - 7 O 23940/07 (https://dejure.org/2009,90204)
LG München I, Entscheidung vom 14. Mai 2009 - 7 O 23940/07 (https://dejure.org/2009,90204)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,90204) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG München I, 08.06.2011 - 21 O 13525/09

    Lizenzvertrag: Zahlung einer Mindestgarantie bei vorzeitiger Kündigung des

    Die Klägerin zu 1) trägt vor, sie sei Inhaberin aller Nutzungs- und Auswertungsrechte des Dokumentarfilms ... Die Klägerin zu 1) habe auch in den beim Landgericht München I bei der 7. Zivilkammer geführten Verfahren mit den Az. 7 O 23940/07 und 7 O 21182/08 die Verfügungsbefugnis der Klägerin zu 1) in Bezug auf die Auswertungsrechte nie geleugnet.

    Hinzu kommt, dass die Beweisaufnahme ergeben hat, dass die Klägerin in dem Verfahren des Landgerichts München I mit dem Az. 7 O 23940/07 immer wieder bestritten hat, jemals Rechte zur Auswertung des Films auf Video besessen zu haben.

  • LG München I, 18.02.2010 - 7 O 11840/09

    Schadensersatzanspruch des Lizenznehmers: Mangelnde Unterstützung durch den

    Zwischen der Streitverkündeten und der Beklagten gab es bereits vor dem Abschluss des benannten Lizenzvertrages Streit über die Berechtigung der Beklagten zur Auswertung des Films ... (Landgericht München I, 7 O 23940/07).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht