Rechtsprechung
   LG München II, 24.11.2014 - 11 O 1018/14 Fin   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,49222
LG München II, 24.11.2014 - 11 O 1018/14 Fin (https://dejure.org/2014,49222)
LG München II, Entscheidung vom 24.11.2014 - 11 O 1018/14 Fin (https://dejure.org/2014,49222)
LG München II, Entscheidung vom 24. November 2014 - 11 O 1018/14 Fin (https://dejure.org/2014,49222)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,49222) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • BAYERN | RECHT

    BGB § 14, § 195, § 199 Abs. 1, § 204 Abs. 1 Nr. 1, § 305 Abs. 1 S. 1, § 812 Abs. 1 S. 1 Alt. 1
    Darlehensvertrag, Bearbeitungsgebühr, Rückzahlungsanspruch, Allgemeine Geschäftsbedingung, AGB, Verjährung

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rückzahlung einer i.R.e. Darlehnsvertrages geleisteten Bearbeitungsgebühr; Vereinbarung einer Bearbeitungsgebühr durch Klausel als formularmäßige Preisklausel i.R.e. Kreditrahmenvertrages

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • LG Ravensburg, 14.04.2016 - 2 O 218/15

    Allgemeine Bankbedingungen: Wirksamkeit der Vereinbarung eines

    Die Übertragung der höchstrichterlichen Rechtsprechung zur Unwirksamkeit der Vereinbarung von Bearbeitungsgebühren in Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Verbraucherdarlehensverträgen sei auf gewerbliche Kredite nicht möglich (unter Verweis auf OLG München, Beschluss vom 13.10.2014, Az.: 27 U 1080/14; LG München I, Urteil vom 22.08.2014, Az.: 22 O 21794/13; LG München II, Urteil vom 24.11.2014, Az.: 11 O 1018/14; LG Augsburg, Urteil vom 16.12.2014, Az.: 31 O 3164/14; LG Freiburg, Urteil vom 11.09.2014, Az.: 5 O 136/13).
  • LG Hamburg, 20.08.2015 - 413 HKO 109/14

    Darlehensvertrag mit einem Unternehmen: Anspruch auf Rückzahlung des

    Dies führt hier dazu, dass die Regelung Bestand hat (vgl. im Ergebnis gleichlautend: Landgericht München II, Urteil vom 24.11.2014 - Az. 11 O 1018/14; Landgericht München I, Urteil vom 04.07.2014 - Az. 22 O 21794/13; OLG München, Beschluss vom 13.10.2014 - Az. 27 U 1088/14; Landgericht Saarbrücken, Urteil vom 29.06.2015 - Az. 1 O 334/14; Landgericht Frankfurt am Main, Urteil vom 03.06.2015 - Az. 2-19 O 285/14; Landgericht Nürnberg, Urteil vom 26.05.2015 - 10 O 9729/14, JurionRS 2015, 19206).
  • LG Essen, 19.03.2015 - 6 O 411/14

    Wirksamkeit einer Vereinbarung zur Zahlung von sog. Bearbeitungsgebühren in

    Soweit diese Frage in der instanzgerichtlichen Rechtsprechung zum Teil anders beurteilt worden ist (etwa LG München II, Urt. v. 24.11.2014 - 11 O 1018/14), teilt die Kammer diese Auffassung nicht.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht