Rechtsprechung
   LG Münster, 12.03.2008 - 8 KLs 81 Js 1837/04 (25/05)   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,28427
LG Münster, 12.03.2008 - 8 KLs 81 Js 1837/04 (25/05) (https://dejure.org/2008,28427)
LG Münster, Entscheidung vom 12.03.2008 - 8 KLs 81 Js 1837/04 (25/05) (https://dejure.org/2008,28427)
LG Münster, Entscheidung vom 12. März 2008 - 8 KLs 81 Js 1837/04 (25/05) (https://dejure.org/2008,28427)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,28427) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Misshandlung von Soldaten durch Vorgesetze der Bundeswehr mittels Zuführen von Stromstößen i.R.e. Geiselnahmesimulation; Spritzen von Wasser in den Mund eines Soldaten mittels einer Kübelspritze i.R.e. Geiselnahmeübung; Erlaubnis zur Durchführung einer Geiselnahmesimulation für Soldaten ohne theoretische Vorbesprechung und Vorbereitung während der Allgemeinen Grundausbildung; Fesselung mit Kabelbinden bei Durchführen einer Geiselnahmeübung der Bundeswehr; Entkleidung und Beschimpfung eines Soldaten als Druckmittel während einer simulierten Vernehmung; Strafbarkeit eines Vorgesetzten wegen der Simulation der Erschießung eines Kameraden i.R.e. Geiselnahmeübung; Möglichkeit der Beendigung einer simulierten Geiselnahme i.R.e. Bundeswehrübung durch Verwendung eines Codewortes

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

In Nachschlagewerken

  • Wikipedia (Wikipedia-Eintrag mit Bezug zur Entscheidung)

    Logistikbataillon 7

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht