Rechtsprechung
   LG München I, 08.09.2011 - 7 O 8226/11   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Zur urheberrechtswidrigen Zitierung von Karl Valentins Spruch "Mögen hätte ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut.”

  • openjur.de

    §§ 10 Abs. 1, 2, 97 Abs. 1 UrhG; §§ 8, 9, 7, 10 TMG
    Zur urheberrechtlichen Schutzfähigkeit von Wortakrobatik; Zitat von Karl Valentin

  • openjur.de

    1. Das Zitat "Mögen hätte ich schon wollen, aber dürfen habe ich mich nicht getraut" von Karl Valentin ist ein urheberrechtlich geschütztes Sprachwerk iSd § 2 UrhG.2. Für die Haftungseinschränkung nach §§ 7 iVm 8-10 TMG ist konkret dazulegen, dass es sich bei den zugänglich gemachten Inhal

  • BAYERN | RECHT

    Urheberrechtsfähigkeit eines "wortakrobatischen" Zitats

  • JurPC

    "Mögen hätte ich schon wollen, aber dürfen habe ich mich nicht getraut"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Urheberrechtlicher Schutz für Karl-Valentin-Zitat

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Markanter Ausspruch von Karl Valentin urheberrechtlich geschützt

  • urheberrecht.org (Kurzinformation)

    Haftung eines Homepageinhabers wegen Verwendung von Karl Valentin-Spruch auf Zitat-Webseite

Besprechungen u.ä.

  • wbs-law.de (Entscheidungsbesprechung)

    Websitebetreiber muss für unzulässige Verwendung von Karl-Valentin-Spruch einstehen

Papierfundstellen

  • GRUR 2011, 1111 (Ls.)
  • GRUR-RR 2011, 447
  • ZUM 2011, 944
  • afp 2011, 610



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Köln, 08.04.2016 - 6 U 120/15  

    Urheberrechtsverletzung durch Tweet?

    Er ist daher nicht mit dem Zitat von W "Mögen hätte ich schon wollen, aber dürfen habe ich mich nicht getraut" vergleichbar, auf das die Klägerin verwiesen hat und das vom LG München aufgrund seiner "Wortakrobatik" als schutzfähig angesehen worden ist (GRUR-RR 2011, 447).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht