Rechtsprechung
   LG Nürnberg-Fürth, 13.01.2010 - 3 O 3692/09   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • openjur.de

    §§ 824, 823 BGB; § 10 Nr. 2 TMG; Art. 5 GG

  • openjur.de

    Zum Anspruch auf Unterlassung der Veröffentlichung des Erfahrungsberichtes eines Users in einem Bewertungsportal

  • webshoprecht.de

    Störerhaftung des Betreibers eines Single-Portals erst ab Kenntnis einer rechtswidrigen Veröffentlichung

  • afs-rechtsanwaelte.de

    Zulässigkeit einer kritischen Bewertung der Leistungen eines Unternehmens in einem Verbraucherportal im Internet - Frage der Haftung des Portalbetreibers

  • afs-rechtsanwaelte.de PDF
  • FIS Money Advice (Volltext/Auszüge)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Voraussetzungen des Anspruchs eines Inhabers einer Single-Börse im Internet auf Unterlassung der auf einer anderen Internetseite veröffentlichten (negativen) Aussage eines Nutzers bzgl. seiner Erfahrungen mit der Single-Börse; Kriterien für die Abgrenzung zwischen Tatsachenbehauptung und Meinungsäußerung im Hinblick auf die Veröffentlichung von Erfahrungsberichten durch Nutzer von Online-Portalen; Anforderungen an die Passivlegitimation des Betreibers einer Single-Börse als mittelbarer Störer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • internet-law.de (Kurzinformation)

    Keine Haftung des Portalbetreibers für kritische Nutzeräußerungen

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Betreiber eines Verbraucherportals haftet nicht für kritische Meinungsäußerungen eines Nutzers über ein Unternehmen

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Keine Haftung des Betreibers eines Internet-Verbraucherportals bei Nutzer-Kritik an Unternehmen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Online-Verbraucherportal haftet nicht für fremde Beiträge




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • LG Kiel, 06.12.2013 - 5 O 372/13  

    Unerlaubte Handlung: Löschung einer Notenbewertung im Internet

    Das Interesse der Allgemeinheit an kritischen, unabhängigen Informationen, die über derartige Bewertungsportale im Internet erlangt werden können, ist als sehr hoch zu bewerten, weil solche Informationen für den Verbraucher unabdingbar sind, um gewerbliche Produkte und Dienstleistungen zu bewerten und sich insoweit eine Meinung bilden zu können (Urteil LG Nürnberg-Fürth vom 13.01.2010 - 3 O 3692/09, zitiert nach juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht