Rechtsprechung
   LG Oldenburg, 25.10.2019 - 3 O 3953/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,57628
LG Oldenburg, 25.10.2019 - 3 O 3953/18 (https://dejure.org/2019,57628)
LG Oldenburg, Entscheidung vom 25.10.2019 - 3 O 3953/18 (https://dejure.org/2019,57628)
LG Oldenburg, Entscheidung vom 25. Januar 2019 - 3 O 3953/18 (https://dejure.org/2019,57628)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,57628) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse

  • Evers OK-Vertriebsrecht(Abodienst) (Leitsatz)

    - P&R 5 -, Kapitalanlagehaftung, Schadenersatz, Drittwiderklage, Abgrenzung Anlagevermittlung/Anlageberatung, Totalverlustrisiko, Besitzmittlungsverhältnis, Plausibilitätsprüfung, allgemeines Lebensrisiko

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 15.06.2021 - 27 U 105/20

    Insolvenzrechtlicher Rückgewähranspruch

    Dies ist ihr jedenfalls zum maßgeblichen Zeitpunkt der Leistungserbringung nicht i. S. v. § 275 Abs. 1 BGB unmöglich gewesen, da die zu übereignenden Container gattungsmäßig bezeichnet waren (hier: "Typ HC 1103 G" und es sich daher um einen Gattungskauf i.S.v. § 243 Abs. 1 BGB handelt (so auch Landgericht Oldenburg, Urteil vom 25. Oktober 2019 - 3 O 3953/18, juris, Rn. 33, wonach die Konkretisierung auf einen bestimmten Container nach der vertraglichen Konzeption erst durch die Eigentumszertifizierung nach Ziff. 4 des Kaufvertrages erfolgen sollte, um die sich die Anleger selbst zu bemühen hatten).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht